Schulqualität Allgemeinbildung (SQA)

Zielgruppe:

Der Lehrgang richtet sich an SQA-Beauftragte bzw. an Lehrer/innen, die sich für die Funktion
des/der SQA-Beauftragten qualifizieren möchten.

Kurzbeschreibung:

Die Rolle der SQA-Koordinatorin/des SQA-Koordinators, Teacher-leadership
Der Entwicklungsplan (EP) als ein zentrales Element von SQA
Prozessmanagement und Prozesssteuerung
Kommunikation, Konfliktmanagement, Widerstand
Inhaltliche Auseinandersetzung mit den Schwerpunkten der NMS Teamentwicklungsprozesse

Lehrgangsabschluss: Zeugnis

Veranstaltungsort:
Seminarhotels in Oberösterreich oder Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz

Starttermin: 01.09.2019

Dauer: 4 Semester

ECTS-AP: 6

Kosten: keine; Über Übernahme der Reisekosten muss erst entschieden werden! 
Anfallende Kosten für Material/Kopien/Skripten sind selbst zu übernehmen

Kontakt:
Christine Huber (Lehrgangsleitung), christine.huber@ph-ooe.at
Judith Ascher (Organisation), judith.ascher@ph-ooe.at

Anmeldung: 4. März - 28. Juni 2019
Bitte beachten Sie, dass zur Anmeldung zwei Schritte erforderlich sind:
1) Voranmeldung mittels u.a. Onlineformular "Lehrgangsvoranmeldung"
2) Teilnahmegenehmigung durch Direktion und Ihrer Bildungsregion
(Formular Teilnahmegenehmigung für alle Lehrer/innen)
Lehrveranstaltungsnummer: 23LSQA0101**
Curriculum

Bitte beachten Sie, dass zur Lehrgangsteilnahme die Genehmigung der Direktion und Ihrer Bildungsregion erforderlich ist.