Assistenz für Kinder & Jugendliche mit Beeinträchtigung

Kurzbeschreibung:

Der Lehrgang professionalisiert pädagogische Assistent/innen, die für Schüler/innen mit besonderen Bedürfnissen Kinderbetreuungseinrichtungen, Kindergärten, Schulen und Horten eingesetzt sind.

Zielgruppe:

Personen, die an pädagogischer Assistenz an der Pflichtschule, in Kinderbetreuungseinrichtungen, in Horten, in Kindergärten interessiert sind.
Schulischer Bereich: Elementar -und Grundstufe |Sek 1| Sek 2 fallweise SEK 2    

Inhalte
  • Inklusionschancen und Exklusionsrisiken
  • Rolle und Funktion von Assistenz in Bildungseinrichtungen
  • mehrperspektivischer Behinderungsbegriff
  • Spannungsfeld Inklusion und Sonderpädagogik
  • Therapie und Pädagogik
  • Methoden der Assistenz in den Bildungseinrichtungen
  • Weiterentwicklung im eigenen Arbeitsbereich
  • pädagogisches Basiswissen, wie pädagogische Orientierung und Erziehungsstile
  • didaktisches Basiswissen wie Kompetenzentwicklung, frühkindliche Lernformen
  • psychologisches Basiswissen vor allem im Bereich der Entwicklungspsychologie und der Bindungsforschung
  • Rolle in den Teams

Lehrgangsabschluss: Zeugnis

Veranstaltungsort: Pädagogische Hochschule OÖ

Starttermin: wird noch bekannt gegeben

Termine: werden noch bekannt gegeben

Dauer: 4 Semester

ECTS-AP: 26

Kosten: keine; Anfallende Kosten für Material/Kopien/Skripten sind selbst zu übernehmen.

Kontakt:
Eva Prammer-Semmler (Lehrgangsleitung): eva.prammer-semmler@ph-ooe.at
Judith Ascher (Organisation): judith.ascher@ph-ooe.at

Bitte beachten Sie, dass zur Anmeldung zwei Schritte erforderlich sind:
1) Voranmeldung mittels u.a. Onlineformular "Lehrgangsvoranmeldung"
2) Teilnahmegenehmigung durch Direktion  (Formular Teilnahmegenehmigung für alle Pädagog/innen)


Anmeldung ab 02.03.2020
Studienkennzahl: 710 732
Curriculum

Lehrgangsanmeldung 2020/21
Anrede*
Wählen Sie einen Lehrgang*
Datenschutz*