Enquete - 20 Jahre Schulversuch Ethik

Seit mehr als 20 Jahren findet an vielen Schulen Österreichs Ethikunterricht als Schulversuch statt. Obwohl dazu schon lange empirische Daten vorliegen, deren Ergebnisse eine Einführung des Gegenstandes Ethik im Regelunterricht positiv bewerten, wurde noch keine Entscheidung über die künftige Entwicklung und Ausrichtung des Faches Ethik im österreichischen Schulwesen getroffen. Die Enquete beschäftigt sich mit der Frage, wie es mit dem Ethikunterricht weitergehen soll.

Datum: Freitag, 10. November 2017, 10:00 - 13:00 Uhr

Ort: Pädagogische Hochschule OÖ, 4020 Linz, Kaplanhofstraße 40 

Begrüßung: Rektor Mag. Herbert Gimpl, Pädagogische Hochschule OÖ

Vorträge und Diskussion: Univ.-Prof. Dr. Anton Bucher (Universität Salzburg) und Dr. Christian Schacherreiter (Direktor a. D., Germanist)

Podiumsdiskussion: SC Kurt Nekula, MA (BMB), VR Dr. Katharina Soukup-Altrichter, Mag. Georg Gauß (Bundes ARGE-Ethik) und die Vortragenden

Download Einladung

Anmeldung Ethik Enquete

Bitte ausfüllen!
Hinweis für Lehrer/innen an AHS/BAfEP/HTL/HAK/HUM/BS:
Persönliche Anmeldungen von Lehrer/innen über die Webseite der PH Oberösterreich werden im System PH-Online im Modus „ohne Dienstauftragsverfahren" (=oDAV) eingegeben, sofern eine reguläre Registrierung als „Stud. der Fortbildung" erfolgt ist. Für eine offizielle Anmeldung im Dienstweg wird ersucht, eine formlose Mail über die Direktion (Sekretariat) der Schule zu senden, und zwar an folgende Mailadresse: marianne.dumfart@ph-ooe.at