Jugendstudie: Lebenswelten – Werthaltungen junger Menschen in Österreich

In enger Zusammenarbeit wurde von allen 14 österreichischen Pädagogischen Hochschulen eine umfassende Jugendstudie zu Werthaltungen junger Menschen in Österreich erstellt. Dafür haben im Frühjahr 2020 über 14.400 Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Schulstufe an allen Schultypen einen umfassenden Fragebogen beantwortet: zu ihren Zukunftserwartungen, ihren Sorgen und Ängsten, ihren Werthaltungen, zu ihrer Gesundheit und ihrem Freizeitverhalten. Ein Schwerpunkt lag bei Erwartungen an die Schule und dem Erleben von Schule. 
Hier finden Sie die zentralen Ergebnisse: Lebenwelten 2020

News

Wir bieten umfassende Beratung und Information zu unseren Studienangeboten für das...

Am 11. September 2021 fand das 5. BALDT-Symposium zum Thema „Praxis trifft Forschung“ in...

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleg*innen, liebe Studierende,

wir wünschen Ihnen...