Kooperation mit dem OeAD, Agentur für Bildung und Internationalisierung

V.l.n.r.: Rektor Mag. DDr. Walter Vogel, Abteilungsleiterin Mag. Monika Mott, Geschäftsführer Jakob Calice PhD und Vizerektor Josef Oberneder MAS, MSc., MBA)

Beim gestrigen Termin mit dem OeAD wurde eine Kooperationsvereinbarung zwischen der PH OÖ und dem OeAD im Rahmen der Bildungskooperation mit der Russischen Föderation unterzeichnet. Im Projekt „Vermittlung digitaler Grundkompetenzen“ wird dabei der Erfahrungsaustausch zwischen relevanten Bildungsinstitutionen und –experten/innen der Stadt St. Petersburg und  der PH OÖ und des e-education Netzwerks unterstützt.  

Der OeAD als Agentur für Bildung und Internationalisierung setzt im Bereich Bildungskooperation mit Ost- und Südosteuropa im Auftrag des BMBWF Projekte zur nachhaltigen Unterstützung von Bildungsentwicklung durch internationalen Austausch um.

News

Am 11. September 2021 fand das 5. BALDT-Symposium zum Thema „Praxis trifft Forschung“ in...

Wir veranstalten am Montag den 20. September von 10:30-11:30 Uhr...

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleg*innen, liebe Studierende,

wir wünschen Ihnen...