"Home Schooling und Behinderung? Wie soll das gehen?“

Sie sind Lehrkraft und fragen sich, wie Sie online auf die Bedürfnisse Ihrer Schüler*innen mit Behinderungen eingehen können? Als Eltern fühlen Sie sich alleine gelassen mit dem Home Schooling?
Kontaktieren Sie uns, rufen Sie uns an, schreiben Sie uns. Wir versuchen, gemeinsam eine Lösung zu finden.

Ihre Ansprechpartner*innen und ihre Beratungsschwerpunkte:

  • Allgemeine Fragen bei Lern- und Entwicklungsbeeinträchtigungen:
    Christine Kladnik, Tel.: 0650 8532382, E-Mail: christine.kladnik@ph-ooe.at, Video-Beratung z.B. über BigBlueButton, Sprechzeiten: Montag bis Freitag, 09:00 bis 16:00 Uhr
  • Spezielle Fragen zum Thema Sprachförderung, Schüler*innen mit erhöhtem Förderbedarf, Autismusspektrum:
    Elke Ravelhofer, Tel.: 0699 11216145, E-Mail: elke.ravelhofer @ph-ooe.at, Video-Beratung z.B. über BigBlueButton, Sprechzeiten: Montag bis Freitag, 09:00 bis 16:00 Uhr
  • Spezielle Fragen zum Thema Sprach- und Kommunikationsstörungen:
    Jörg Mußmann, Tel.: 0660 7590990, E-Mail: joerg.mussmann@ph-ooe.at, Video-Beratung z.B. über BigBlueButton, Sprechzeiten: Montag bis Mittwoch, 09:00 bis 12:00 Uhr
  • Spezielle Fragen zu erhöhter Förderbedarf und Verhalten:
    Wilfried Prammer: wilfried.prammer@ph-ooe.at, Tel.: 0664 4505711

Zusätzlich zu diesem Beratungsangebot haben wir eine neue Podcastreihe ins Leben gerufen:
IPPH – der „inklusive“ Podcast informiert über die Belange derer, für die in der Schule nicht alles selbstverständlich ist, über Ausbildungsmöglichkeiten für jene, die sie unterstützen möchten und über all‘ das, das eine inklusive Gesellschaft nicht vergessen soll.
Den Start machen Eva Prammer-Semmler und Willi Prammer darüber, dass Inklusion in einer Krise nicht aufhören darf und dass die Gefahr besteht, dass einige jetzt vergessen werden, für die es nicht so einfach ist alles auf einmal online und mit Distanz zu machen:
https://bit.ly/ipphpodcast

News

Wir integrieren Fernlehre in unsere Studienangebote

Im Studienjahr 2020/21 startet die PH...

Informationen für Lehrende und Mitarbeiter*innen:

Rundschreiben_02.07.2020
Hygienehandbuc...

Wir haben wieder ein vielfältiges und umfangreiches Fortbildungsprogramm für Pädagoginnen...