PH-OÖ

Aktuelle Covid-19-Präventionsmaßnahmen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleg*innen, liebe Studierende,

wir wünschen Ihnen einen guten Start in das neue Studienjahr! Wie Sie alle wissen, schränkt uns die Pandemie noch immer ein. Ob Studierende, Lehrende, Forschende oder Mitarbeiter*innen – alle wollen nach eineinhalb Jahren Pandemie wieder an unsere Hochschule kommen.

Unser oberstes Ziel ist es, unsere Hochschule in diesem Semester durchgehend offen zu halten und auch für alle Studierendengruppen Präsenz in unserem Haus zu ermöglichen. Auf alle Fälle wollen wir verhindern, dass es coronabedingte Schließungen bzw. Quarantäneverordnungen für ganze Studierendengruppen gibt. Um dies verwirklichen zu können, sind angesichts der aktuellen Entwicklungen des Pandemiegeschehens einige wesentliche Maßnahmen erforderlich. Diese orientieren sich an den Regelungen anderer tertiärer Bildungseinrichtungen und entsprechen den Vorgaben des Bildungsministeriums. 
Sämtliche Regelungen gelten ausnahmslos für alle Studierenden, Mitarbeiter*innen, Lehrenden, Forschende und Besucher*innen.
Ausdrücklich möchten wir darauf hinweisen, dass Maßnahmen und Regelungen je nach Entwicklung der Pandemie sowohl verschärft als auch abgeschwächt werden können. Die nachfolgenden Regelungen gelten ab sofort und werden nach rund vier Wochen von den unterzeichnenden Personen evaluiert und gegebenenfalls korrigiert. 
Bitte teilen Sie uns deshalb Ihre Erfahrungen mit dem Einhalten der Regelungen (Maskenpflicht, Kontrolle der Studierenden durch die Lehrenden usw.) mit.

  • 3G-Regel

In den PH-OÖ-Gebäuden in der Kaplanhofstraße sowie in der Huemerstraße gilt die 3G-Regel (geimpft/getestet/genesen). Wer keinen Beleg dafür vorweisen kann, muss das PH-Gebäude verlassen und es erfolgt eine Meldung an das Rektorat. 
Bei allen Lehrveranstaltungen (Aus-, Fort- und Weiterbildung) erfolgt der 3G-Check durch die LV-Leiter*innen. Sofern kein amtlicher Nachweis vorgelegt werden kann, ist eine Teilnahme nicht möglich und die Person muss das Gebäude verlassen (eine eigene Anleitung, was als 3G akzeptiert wird, bekommen Sie demnächst zugeschickt).

Für ausgewählte Lehrveranstaltungen ist es in Absprache zwischen der Vertretung der ÖH und der zuständigen Vizerektorin/dem zuständigen Vizerektor möglich, Maskenpflicht bzw. FFP2-Maskenpflicht für Studierende in den Lehrveranstaltungen zu verordnen.
Um eine schnelle Kontrolle zu ermöglichen, bitten wir Sie, die Grüne-Pass-App zu verwenden: https://www.gruenerpass.gv.at/app/. Bei gefälschten Dokumenten erfolgt ausnahmslos eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft.
Lehrende, Mitarbeiter*innen und Besucher*innen unserer Hochschule werden stichprobenartig kontrolliert.

Bei Symposien und Tagungen gilt ausnahmslos die 1G-Regel (geimpft).
In Schulen und an anderen PH-externen Orten sind die am jeweiligen Standort geltenden Regeln einzuhalten.

  • Maskenpflicht

In den Gebäuden der PH OÖ gilt ab sofort ausnahmslos eine Maskenpflicht. Der Mund-Nasen-Schutz kann beim jeweiligen Sitz- oder Arbeitsplatz abgenommen werden.

  • Weitere Maßnahmen

Jeder Verdachtsfall des Auftretens einer Covid-19-Erkrankung ist an hochschule-meldet@ph-ooe.at zu melden.
Um eine stärkere Ausbreitung der Pandemie zu verhindern, bitten wir Sie, auch weiterhin die allgemeinen Hygienemaßnahmen (Lüften, Händedesinfektion, Abstand halten, etc.) einzuhalten. Wir laden geimpfte Kolleg*innen ein, sich trotz der Impfung regelmäßig einem Selbsttest zu unterziehen. Insbesondere gilt das bei Auftreten von entsprechenden Symptomen. Wenn Sie Tests benötigen, erhalten Sie diese am Infopoint kostenfrei. Gerne stellen wir auch der Österreichischen Hochschülerschaft ausreichend Tests für Studierende zur Verfügung.

Wir bitten auch um Nachsicht, dass wir auch auf mehrmaliges Drängen des Ministeriums bis auf Weiteres auf Veranstaltungen verzichten müssen, die nicht unmittelbar zum unverzichtbaren Kerngeschehen einer Hochschule gehören. Leider gehören dazu auch Veranstaltungen wie das geplante Fest zum Studienbeginn (Welcomefest), Sponsionen, Vernissagen, die heurige Weihnachtsfeier usw.

Abschließend bleibt uns noch, Ihnen unseren aufrichtigen Dank dafür auszusprechen, dass Sie bislang die teilweise doch sehr strengen Maßnahmen mitgetragen haben. Wir bitten Sie nochmals, uns auch weiterhin in unserem Bestreben, unsere Hochschule offen zu halten und zu einer sicheren coronafreien Zone zu machen, zu unterstützen.

Ihnen allen die besten Wünsche!

Das Rektorat der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich (Walter Vogel, Rektor/Katharina Soukup Altrichter, Vizerektorin/Josef Oberneder, Vizerektor)
Der Vorsitzende der Hochschüler*innenschaft an der PHOÖ (Michael Fürthaller)
Die Dienststellenausschüsse der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich (Dietmar Straßmair und Jakob Hochgatterer)
Der Rektoratsdirektor der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich (Stefan Gumpelmeier)
Der Leiter der Europaschule (Thomas Hagmüller)
Die weiteren Mitglieder des Krisenstabs der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich (Sonja Lochner-Huber und Karin Stöger)

Aktuelle Covid-10-Präventionsmaßnahmen
Gültig seit 15.09.2021

mehr erfahren

Europaschule Linz - unsere Praxisschulen

 

mehr erfahren

E-Didaktik für Studierende & Lehrende

 

mehr erfahren