IFO 2017: 350 Inklusionsforscher/innen an der PH OÖ

24.02.2017 / News

Die Entwicklung einer inklusiven Schule im deutschsprachigen Raum benötigt einen umfassenden Systemwandel. Ein solcher Systemwandel führt zu Spannungen zwischen Institutionen, Professionen und Personen.
Rund 350 Teilnehmerinnen setzten sich bei der 31. Jahrestagung der Inklusionsforscher/innen an der PH OÖ mit diesen Themen auf Basis der aktuellsten Forschungsergebnisse auseinander.

PH TV-Video
BildungsTV-Beiträge
Gesamte Tagungsdokumentation

 

 

 

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen


* - Pflichtfeld