PH OÖ-Lehrende bei internationalem Workshop in Nigeria

13.09.2018 / News, News Intern

Von 8.- 14. Juli fand an der Godfrey Okoye University  in Enugo (Nigeria) ein internationaler Workshop für Lehrerinnen und Lehrer statt. Die PH OÖ-Lehrende Eva Prammer-Semmler war als Vortragende geladen und leitete einen Workshop zum Themenbereich „Social and Cooperative Learning Methods“.

Darüber hinaus fanden Workshops zu den Themenbereichen Theaterpädagogik, handlungsorientierte Übungsangebote im Mathematikunterricht und Montessoripädagogik statt. Es nahmen rund 140 Lehrer/innen von Nursery-, Primary- and Secondaryschools aus Nigeria teil.

Derzeit wird eine Kooperation zwischen der PH OÖ und der Godfrey Okoye Universität im Rahmen eines internationalen Programmes mit der Zielsetzung ausgearbeitet, die Zusammenarbeit im Bereich der Lehrerweiterbildung zu intensivieren.

Die Godfrey Okoye University ist eine katholische Privatuniversität, die unterschiedliche Studienrichtungen, unter anderem Lehramtsstudien, für ca. 700 Studierende anbietet. Der Rektor, Rev. Prof. Dr. Christian Anieke, hat in Nigeria ein Lehramtsstudium mit einem Bachelor für das Lehramt im Fach Englisch abgeschlossen. In Österreich hat er Theologie, Philosophie, Englisch und Amerikanistik studiert und ein Phd in Englisch erworben. Nachdem er einer österreichischen Pfarre als Priester vorgestanden ist, leitet er die Universität seit 2012.

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen


* - Pflichtfeld