World Education Leadership Symposium mit PH OÖ-Beteiligung

07.09.2017 / News

An der Pädagogischen Hochschule Zug/CH fand von 06.09 bis 08.09.2017 das World Education Leadership Symposium zum Thema "Bildung 5.0? Zukunft des Lernens - Zukunft der Schule" statt.
Insgesamt waren ca. 1.100 Teilnehmer/innen aus 60 Ländern rund um den Globus vertreten. 
Teil des umfangreichen Programmes waren auch zwei PH OÖ-Beiträge: 

  • Dr. Paul Reinbacher hielt einen Fachvortrag zum Thema "Nutzen und Nachteil von Schulautonomie".
  • Rektor Mag. Herbert Gimpl und Vizerektor J. Oberneder, MAS, MSc., MBA leiteten den Workshop "Abschied vom Heldentum" zum Thema Führung und Management von Schule.
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen


* - Pflichtfeld