Vortrag: Soziale und ökologische Nachhaltigkeit

25.10.2018 / Timer

 - ist das im Kapitalismus überhaupt möglich? Wenn ja, dann wie? Mit diesen Thema setzt sich der bekannt Ökonom Dr. Stephan Schulmeister im Rahmen eines Festvortrags anlässlich des feierlichen Abschlusses des Universitätslehrgangs "Bildung für nachhaltige Entwicklung" auseinander:

Voraussetzung für einen grundlegenden Kurswechsel in der Politik ist die konkrete Erklärung, warum Europa nach fast 20 Jahren der Prosperität langsam, aber scheinbar "sachzwängig" immer tiefer in eine Krise schlitterte. Aus einer solchen Diagnose ergeben sich Leitlinien für eine Erneuerung und Erweiterung des Europäischen Sozialmodells. Die wichtigsten Einzelmaßnahmen müssen berücksichtigen, dass erfolgreicher Wandel immer evolutionär erfolgt, also weder durch Revolutionen noch "Heilslehren", und daher von einem breiten Konsens getragen sein sollten.

Datum/Ort: Donnerstag, 25.10.2018, Beginn 17:30 Uhr, Pädagogische Hochschule OÖ, Huemerstraße 3-5, Forum Stadtpark

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen


* - Pflichtfeld