Ihr Weg zum Studium

Traumberuf Lehrer*in?
Alle Informationen zu den Lehramtsstudien an der PH OÖ gibt es für NEUGIERIGE ab sofort unter unserer INFO-Line 0732 7470 5555, die von Montag bis Donnerstag (09:00 – 15:00) und Freitag (9:00 - 12:00) auf Euren Anruf wartet.
Die PH OÖ bietet zahlreiche Studienformate für alle Schulformen an. Auch Berufstätige haben bei uns optimale Studienmöglichkeiten.

Voraussetzung für ein Studium an der PH OÖ:

  1. Nachweis der allgemeinen Hochschulreife 
    (Reifezeugnis, Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfungszeugnis)
     
  2. Teilnahme am Aufnahmeverfahren für das gewünschte Lehramtsstudium

Als erster Schritt ist eine Anmeldung zum Studium auf der Onlineplattform des Cluster Mitte erforderlich. Die Anmeldung ist vom 2. März - 06. September 2020 für Sekundarstufe Allgemeinbildung, für Primarstufe und Sekundarstufe Berufsbildung  möglich.
Bitte beachten Sie, dass ohne diese zentrale Anmeldung kein Studium absolviert werden kann! 

Änderung des Moduls B an den Institutionen (Auszug aus der Pressemitteiung vom 30.04.2020)

Die Folgen der Corona-Krise und die damit einhergehenden Einschränkungen treffen auch die pädagogischen Hochschulen und die Lehrer*innen-Ausbildung. Um den (zukünftigen) Studierenden ein bestmögliches Angebot bieten zu können, haben sich die zehn Hochschulen und Universitäten des Verbundes Mitte (Salzburg-Oberösterreich) auf folgende Maßnahmen geeinigt:

  • Der Aufnahmezeitraum wird bis 6. September 2020 verlängert
  • für das Sekundarstufen-Lehramtsstudium wird das Aufnahmeverfahren auf das Modul A (Self-Assessment) beschränkt
  • Modul B, das an den Hochschulen stattgefunden hätte, wird heuer ausgesetzt. Damit entfällt für die Bewerber_innen auch der Unkostenbeitrag von €50.-. Bereits eingezahlte Beträge werden rückerstattet
  • Zukünftige Studierende der Primarstufen absolvieren ebenfalls nur Modul A (Self-Assessment). Darüber hinaus gibt es an jeder Pädagogischen Hochschule Verfahren zur Feststellung der körperlichen und musikalischen Eignung (nähere Informationen finden Sie hier).

Alle Interessent_innen melden sich auf www.lehrerin-werden.at an und absolvieren das Modul A auf ihrem PC oder Laptop.
Sekundarstufe: Die für bestimmte Fächer – wie Sport, Musikerziehung, Instrumentalmusikerziehung, Bildnerische Erziehung, Mediengestaltung und Gestaltung:Technik.Textil - vorgesehenen Eignungsverfahren werden (aus heutiger Sicht und abhängig von ev. Vorgaben des BMBWF) teilweise wie vorgesehen unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsbestimmungen oder online stattfinden. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.lehrerin-werden.at oder auf den Homepages der Partnerinstitutionen.

Alle Angaben erfolgen vorbehaltlich ev. Änderungen durch das BMBWF.

  
Lehramt Sekundarstufe
Lehramt Ernährung
Lehramt Information und Kommunikation

Die Zulassung zum Studium erfolgt nach erfolgreich absolviertem Aufnahmeverfahren in schriftlicher Form.

Erforderliche Unterlagen für die Zulassung zu den Studien:

Nachstehende Unterlagen sind nach erfolgreichem Aufnahmeverfahren in der Abteilung Studium und Prüfungswesen abzugeben.

In der Primarstufe erfahren Sie am Tag des Aufnahmeverfahrens das Ergebnis der Testung. Somit können Sie alle erforderlichen Unterlagen bereits mitbringen!

1) Benötigte Dokumente im Original für alle Studienrichtungen:

  • Reifeprüfungszeugnis, Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfungszeugnis
  • 1 Passbild
  • Geburtsurkunde, gegebenenfalls Heiratsurkunde
  • Nachweis Akademischer Grad (falls vorhanden)
  • Staatsbürgerschaftsnachweis oder Reisepass
  • ggf. Abgangsbescheinigung bei Übertritt von einer anderen österreichischen Universität, bzw. Hochschule (bei Fortführung der gleichen Studienrichtung)

2) Für das Lehramt Sekundarstufe zusätzlich erforderlich:
Bestätigung über das positiv absolvierte Aufnahmeverfahren für die Studienfächer
Bewegung und Sport, Bildnerische Erziehung, Musikerziehung, Gestaltung –  Technik.Textil, Mediengestaltung

3) Für das Lehramt Information & Kommunikation zusätzlich erforderlich: 
Bestätigung über das positiv absolvierte Modul B (Fachtestung)
 

Die Zulassungsfrist für das WS 2020/21:   6. Juli - 30. November 2020 
Antrag auf Zulassung
Informationen zur Erstregistrierung in PH-online

Ab diesem Zeitpunkt werden von der Abteilung Studium und Prüfungswesen die Zahlungsvorschreibungen des ÖH-Beitrages an die zugelassenen Aufnahmewerberinnen bzw. Aufnahmewerber versendet, und zwar an jene Personen, die bereits alle Unterlagen vollständig eingereicht haben.
Nach erfolgter Einzahlung erhalten Sie von PH-Online einen Pincode, mit dem Sie Ihren persönlichen Account freischalten. Ab diesem Zeitpunkt können Sie sich aus Ihrem Studierenden-Account alle gewünschten Bestätigungen/Nachweise für Behörden, etc. selbst ausdrucken. 

Die Mailkorrespondenz während Ihres Studiums wird über eine für Sie erstellte E-Mail-Adresse der PH OÖ geführt – Sie erhalten diese nach der Freischaltung Ihres PH-Online-Accounts.
 

Studienbeginn in der Primarstufe: 21.9. - 25.9.2020  für Tagesform- und berufstätig Studierende
Das Studium im WS 2020/21 startet am 21.9. um 08:45 Uhr mit einer geblockten Lehrveranstaltungswoche der STEOP (verpflichtende Studien- und Orientierungswoche ganztags)
Am 28., 29. und 30. September 2020 finden keine Lehrveranstaltungen statt. 

Studieneröffnung der Sekundarstufe: Termin wird noch bekannt gegeben!

Für eine eventuelle Studienbeihilfe erkundigen Sie sich bitte zeitgerecht bei Ihrer zuständigen Studienbeihilfenbehörde.

 

Info-Line zum Studium an der PH OÖ

Tel.: 0732 7470 5555
Montag - Freitag, 09.00 - 15.00 Uhr