Feuerwehr: rote Autos, Blaulicht oder doch mehr?


Das österreichische Feuerwehrwesen bildet eine bedeutende Säule unserer Demokratie. Dies ist ein wesentlicher Faktor im gesellschaftlichen Leben, der Ausbildung und Entwicklung junger Leute, was öffentlich oftmals zu wenig Beachtung findet.

Diese Tagung - eine Kooperationsveranstaltung zwischen Pädagogischer Hochschule OÖ und Landes-Feuerwehrverband OÖ - soll Ihnen die Möglichkeit bieten, einen profunden Einblick zu erlangen, wie die größte und flächendeckendste Einsatzorganisation des Landes funktioniert.

Zitat Tobias Moretti zum Unterschied zwischen Reden und Tun "Im Zentrum" vom 21. Oktober 2018:

"Freiwillige Feuerwehr - da geht es um Existenzen! Die fragen nicht lange nach, was bekomme ich dafür? ... Du bist in ein soziales Gefüge eingebettet - wie in eine Familie ... und das machen die einfach! Das nehmen die Leute mit, wenn sie so auswachsen; sie nehmen das als eine ethische Prämisse für sich selbst mit ... und das vergisst man nicht mehr."

Programm


9:00 Uhr

Pädagogische Hochschule OÖ
Hörsaal 1 - Begrüßung

9:30 UhrKeynote zum Thema
"Die Feuerwehr als Kooperationspartner im Bildungsbereich": Robert Mayr, MSc
10:15 - 10:45 UhrPause (Buffet)
10:45 - 12:00 Uhr

Podiumsdiskussion:
Dr. Wolfgang Kronsteiner (OOELFV)
Rektor Mag. Herbert Gimpl (PH OÖ)
DDr. Helmut Retzl (PH OÖ)
DI Hans Kastinger (HTL Vöcklabruck)

12:00 - 14:00 UhrLandesfeuerwehrverband OÖ:
Workshoprunde 1 (Atemschutzlehrgang - Stationsbetrieb, Ausblidungsweg zum
Einsatzleiter bzw. Kommandanten einer Freiwilligen Feuerwehr
15:45 - 17:15 UhrWorkshoprunde 2 (Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und
Fahrzeug in besonderer Lage - Übungsgelände, "Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr" -
Vorstellung der bewährten Unterrichtsmaterialien)


 

 

Anmeldung

Anmeldung:

PH-Online:LV-Nr. 25FBTdBPBF oder
per Mail: antoinette.gamauf@ph-ooe.at

Termin/Ort:

Donnerstag, 17. Jänner 2019, 08:00 - 17:15 Uhr

Pädagogische Hochschule OÖ
Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz

Landesfeuerwehrverband OÖ
Petzoldstraße 43, 4021 Linz