Hochschullehrgang Elementardidaktik

 

Zielgruppen:

  • Lehrkräfte der berufstheoretischen und berufspraktischen Ausbildungsfächer Didaktik und Praxis an Bildungsanstalten für Elementarpädagogik 
  • Ausbildungspädagoginnen und Ausbildungspädagogen
  • Kindergartenpädagoginnen und Kindergartenpädagogen 

Kurzbeschreibung:

Der viersemestrige, berufsbegleitende Hochschullehrgang „Elementardidaktik“ bietet eine vertiefende Auseinandersetzung mit den Grundlagen der aktuellen Elementarpädagogik. Die Intention ist, dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur verstärkt mit der zeitgemäßen Berufsethik der Elementarpädagogik auseinandersetzen und identifizieren, sondern auch Auszubildende an Bildungsanstalten für Elementarpädagogik bei der Konstruktion ihrer Berufsrolle unterstützen und begleiten. Der Hochschullehrgang richtet daher unter anderem den Focus darauf, wie diese Inhalte professionell an Auszubildende vermittelt werden und führt zum Abschlussgrad eines „Akademischen Elementardidaktikers“ bzw. einer „Akademischen Elementardidaktikerin“.

Modulübersicht

Modul 1
12 ECTS
Kind und Kindheit
Modul 2
9 ECTS
Professionalisierung in der Elementarpädagogik
Modul 3
6 ECTS
Berufstheoretischer und berufspraktischer Unterricht
Modul 4
6 ECTS
Praxisbegleitung und Praxisbetreuung
Modul 5
6 ECTS
Pädagogik der Vielfalt
Modul 6
6 ECTS
Transition und Bildungspartnerschaft
Modul 7
9 ECTS
Kindliche Weltzugänge
Modul 8
6 ECTS
Forschung und Abschlussarbeit

 

 

Lehrgangsabschluss: Zeugnis

Veranstaltungsort:
Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz

Starttermin: Freitag, 18. November 2016 von 14:00 – 19:00 Uhr

Dauer: 4 Semester, berufsbegleitend; Studienzeit: Freitag Nachmittag und Samstag ganztägig nach Terminvorgaben

ECTS:
60

Kontakt:

Thomas Wahlmüller (Lehrgangsleitung), thomas.wahlmueller@ph-ooe.at

Organisation: Melissa Iglsböck, melissa.iglsboeck@ph-ooe.at

Informationsveranstaltung:
Mittwoch, 12.10.2016, 19.00 Uhr, Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40,
4020 Linz, Hörsaal 2
Anmeldung:
12. September 2016 – 24. Oktober 2016
Per Mail an Frau Iglsböck, melissa.iglsboeck@ph-ooe.at

Curriculum
Formular Teilnahmegenehmigung für APS-LehrerInnen