Sekundarstufe Berufsbildung

Fachbereich Ernährung

Start Studienjahr 2018/19

 Genau das Richtige für mich, weil …
  • ich mir professionelles Wissen und fundierte Kompetenzen im Fachbereich Ernährung auszubilden.
  • ich mit jugendlichen Schülerinnen und Schülern arbeiten möchte.
  • es für mich Sinn macht, Menschen im Fachbereich Ernährung auszubilden.

Voraussetzung für das Studium

  • Allgemeine Universitätsreife (erfolgreiche Ablegung einer Reife- und Diplomprüfung einer einschlägigen berufsbildenden höheren Schule oder die erfolgreiche Ablegung einer Reifeprüfung und eine gleichwertige einschlägige Befähigung)
  • persönliche Eignung
  • erfolgreicher Abschluss des Aufnahmeverfahrens
  • facheinschlägige Berufspraxis von 30 Wochen in Vollbeschäftigung (bis Ende des 7. Semesters nachzuweisen)

Dauer des Studiums

8 Semester (240 ECTS) - Bachelor of Education 
2 Semester (60 ECTS)  -  Master of Education (berufsbegleitend)

Unterrichtsbefähigung

  • im Bereich der Sekundarstufe Berufsbildung, Fachbereich Ernährung in den Fächern Ernährung, Lebensmitteltechnologie, Küchen- und Restaurantmanagement, Betriebsorganisation, Projektmanagement, Wirtschaftswerkstatt, Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement sowie in facheinschlägigen schultypenspezifischen Schwerpunkten und Vertiefungsgegenständen
  • Lehrtätigkeiten an außerschulischen Bildungseinrichtungen für Aus-, Fort- und Weiterbildung 

Studieninhalte

Bachelor

  • Bildungswissenschafte Grundlagen
    Grundlagen des Lehrberufs, Bildung, Schule und Gesellschaft, Grundlagen der Berufspädagogik, Lehren und Lernen
  • Fachdidaktik
    z.B. Handlungsfelder im Lehrberuf, Lernwege im Unterricht, Lernformen, Arbeitsunterweisung im Fachpraktischen Unterricht, Leistungsbeurteilung, Projektmanagement
  • Pädagogisch-Praktische Studien
    Schulpraktika inkl. Begleitlehrveranstaltungen
  • Fachwissenschaften
    Module: Humanernährung und Lebensmitteltechnologie, Küchenmanagement und Restaurantmanagement, Betriebsorganisation
  • Wahlpflichtmodule
  • Bachelorarbeit

Master

  • Vertiefung und Spezialisierung
  • Masterarbeit

Schulpraktikum

Im 6. und 7. Semester findet ein je 2-wöchiges Schulpraktikum mit mindestens 30 Unterrichtseinheiten an einer berufsbildenden mittleren und höheren Schule statt.

Ihre Ansprechpartner

Für Fragen und persönliche Beratung stehen wir gerne zur Verfügung:


Studiengangskoordination 
Mag. Karin Lindner, MAS MSc
Tel.: +43 732 74 70-7393
karin.lindner@ph-ooe.at 

Institutsleitung
Professorin Klaudia Lettmayr, BEd MSc
Tel.: +43 732 74 70-7050
klaudia.lettmayr@ph-ooe.at