Masterlehrgang "Inklusive Pädagogik" auf Exkursion in Berlin

07.03.2019 / News, News Intern

Im Rahmen der Schulpraktischen Studien im Masterlehrgang "Inklusive Pädagogik" wurde eine Exkursion an Berliner Schulen durchgeführt. Ausgewählt wurden Grund- Sekundar- und Gemeinschaftsschulen, für die Verhaltensprobleme nicht nur das individuelle Versagen einzelner Schüler/innen darstellt, sondern die versuchen, Schule und Unterricht so zu gestalten, dass sie für alle Schüler/innen ein sicherer Lernort sein können.
Die Studierenden des Masterlehrganges „Inklusive Pädagogik“ befinden sich im 3. Semester und sind unter den ersten Absolvent/innen Österreichs , die einen Masterabschluss für Inklusive Pädagogik mit 90 EC Studienleistung machen!

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen


* - Pflichtfeld