Zur Vermeidung einer Ausbreitung der Covid-19-Pandemie an der Pädagogischen Hochschule OÖ gibt es eine Reihe von Schutzmaßnahmen. Wir ersuchen alle Studierende und Mitarbeiter*innen um Einhaltung dieser Maßnahmen:

  • Nachweis der 3-G-Regel (geimpft/getestet/genesen). Bei allen Lehrveranstaltungen (Aus-, Fort- und Weiterbildung) erfolgt der 3G-Check durch die LV-Leiter*innen.
  • Bei Symposien und Tagungen gilt ausnahmslos die 1G-Regel (geimpft)
  • Maskenpflicht im ganzen Haus (Der Mund-Nasen-Schutz kann beim jeweiligen Sitz- oder Arbeitsplatz abgenommen werden.)
  • Mehrmals täglich Hände waschen oder desinfizieren
  • Bei Husten oder Niesen - Mund und Nase mit Taschentuch oder Ellenbogen bedecken

Jeder Verdachtsfall des Auftretens einer Covid-19-Erkrankung ist an hochschule-meldet@ph-ooe.at zu melden

Weitere Informationen für Mitarbeiter*innen und Studierende:

 

Für Fragen zum Hochschulbetrieb in Zeiten von COVID-19 stehen wir gerne zur Verfügung:
hochschule-meldet@ph-ooe.at