Blumenelfen-Spiel

Das Blumenelfenspiel dient der Zerlegung von Mengen in der Grundstufe 1. Das Spiel ist von Heidemarie Schöller, Europaschule Linz, PH-OOE. Kopiervorlagen sind bei Heidemarie Schöller erhältlich.



Einführung der Division in der Grundschule

Im Video wird eine mögliche Einführung der Division in der Grundschule gezeigt. Von der Handlings- über die Bild- bis hin zur Symbolebene erstrecken sich die Lernerfahrungen der Schülerinnen und Schüler. In Reflexionsphasen werden die Erfahrungen der Kinder untereinander ausgetauscht.



Flaschenpost Lernspiel

In Flaschenpostdosen sind Merkwörter, Sätze oder Rechnungen, diese werden, ähnlich einem Laufdiktat, gelesen und wieder in der Flaschenpost verstaut. Daraufhin werden die Aufgaben gelöst und schließlich mittels Selbstkontrolle beurteilt.



Fliegenklatsche bzw. Fliegenpracker Lernspiel

Das Fliegenpracker (österreichisch für Fliegenklatsche) bzw. Fliegenklatsche Spiel ist eine Low-Budget Idee zur Umsetzung eines mit Motorik verbundenen Unterricht. Der Motivationscharakter ist als äußerst hoch einzustufen. Das Spiel eigent sich für alle Altersstufen und ist auch in einer Fünfergruppe, mit SchiedsrichterIn (die bzw. der die Fragen vorliest und dann reihum ihre Position wechselt denkbar). Sieger ist stets der unterste Fliegenpracker auf der richtigen Lösung. Das Spiel ist für sämtliche Unterrichtsgegenstände denkbar.



Freiarbeit im Unterricht in der Grundschule

Freiarbeit in der Primarstufe der Europaschule Linz. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in einer
ca. 90-minütigen Unterrichtssequenz in den Gegenständen Sachunterricht, Deutsch und Mathematik.
Die Klasse ist jahrgangsübergreifend -- erste und zweite -- Schulstufe geführt.!



Frontalunterricht vs Freiarbeit

Film von Schülerinnen und Schüler der NMS und VS der Europaschule Linz über Frontalunterricht und
offene Unterrichtsformen. Laut neuropsychologischen Erkenntnissen wird mittels Frontalunterricht
Wissen lediglich über symbolhafte Form (Sprache) vermittelt. Dies bewirkt im Gehirn nur wenige
Vernetzungen. Offene Unterrichtsformen können Emotionen, Affekte, soziale Erfahrungen und
Bewegungen ansprechen bzw. anbieten, die verschiedene Areale im Gehirn aktivieren. Dies bewirkt
eine Vielzahl von Vernetzungen und damit verbunden eine effiziente Abspeicherung, eine der
Grundintentionen des Unterrichts an sich.!



Gauß' sche Normalverteilung in der Grundschule

Schülerinnen und Schüler der dritten Schulstufe werfen mit Jonglierbällen möglichst nah auf eine Linie
im Turnsaal. Die Abstände der einzelnen Bälle werden gemessen. Die Messergebnisse werden auf
10cm gerundet einerseits auf einem Maßband mit Würfeln veranschaulicht und andererseits in eine
Tabellenkalkulation auf dem Computer übertragen. Von der Handlungsebene wird über die Bildebene
auf die Symbolebene übergegangen.!



Geobrett Geometrie mit Gummiringen

Zwei Schüler der Grundstufe 1 der Europaschule Linz erklären das Geobrett. Geometrische Muster
werden nach Vorgabeblättern am Geobrett mit Gummiringen nachgespannt. Von der Bildebene wird
somit auf die Handlungsebene übergegangen.!



Geometrie Grundschule - mit Bausteinen bauen NEU!

Schülerinnen und Schüler der ersten Schulstufe bauen nach Plan mit Bausteinen und entwerfen danach selbst Pläne. Die Aufgaben werden vom Schwierigkeitsgrad her differenziert angeboten.



Leuchtturm – Lernspiel

Lernspiel zur Mengenzerlegung im Zahlenraum 10, Grundschule, Spiel von Heidemarie Schöller. Mit Perlen werden auf Handlungsebene Mengen im Zahlenraum 10 zerlegt. Kopiervorlagen sind bei Heidemarie Schöller erhältlich.



Lupenmonster Lernspiel

Das Lupenmonster-Lernspiel eignet sich zum Üben von Merkwörtern, Sätzen bzw. Rechnungen. In Lupendosen werden Sätze, Wörter oder Rechnungen gelesen und dann geschrieben oder gerechnet. Als Lupenmonster eignet sich beispielsweise eine Wärmflaschenhülle.



Numerische Stangen Montessori - Handlungsebene
und iPad

Zwei Schüler der Vorschulstufe arbeiten auf Handlungsebene mit Numerischen Stangen nach Maria
Montessori und gleichzeitig mit dem iPad mit dem App Intro to Math (Einführung in die Mathematik).
Einerseits wird mit dem Montessorimaterial auf Handlungsebene gearbeitet und andererseits am iPad,
auf dem sich die Repräsentationstufen (Piaget) Handlungs- und Bildebene vermischen.!



Offene Lernformen NEU!

Im Video werden Auszüge offener Lernformen, wie sie an der Europaschule angeboten werden, gezeigt. Die SchülerInnen arbeiten sowohl fächer- als auch alters- und klassenübergreifend. SchülerInnen verschiedener Klassen und Altersstufen unterstützen sich gegenseitig und rücken nach Bedarf in die TutorInnenrolle, der höchsten Stufe des Lernens.



Rechnen mit der Waage Mathematik Grundschule NEU!

Ein Schüler der Vorschule erklärt anhand einer Balkenwaage mathematische Operationen mittels Gewichten. Waagen eignen sich hervorragend zur Darstellung von Gleichungen. Vermutungen bezüglich der Operationen Addition und Subtraktion werden über Handlungsebene auf die Waage gebracht. Die Waage zeigt unmissverständlich das Ergebnis. Der Schüler lernt dabei erstmals den Begriff „ein Halbes“ kennen und ebenso was dies mathematisch bedeutet.



Ringbrett Montessori Mathematik

Das Ringbrett dient der selbstständigen Erarbeitung der Malreihen in der Grundschule. Mit farbigen Ringen werden Felder im Zahlenraum Hundert besetzt.
Recht deutlich werden Zahlenwerte veranschaulicht, die in mehreren Multiplikationsreihen vorkommen. Selbstverständlich kann das Ringbrett auch zur Erarbeitung des ZR 100 genützt werden.
Preis: ca. 140€



Satz des Pythagoras

Das Pythagoras Brett dient der Erarbeitung des Pythagoräischen Lehrsatzes. Einsetzbar ist es bereits ab der Grundstufe 2 bis in den NMS Bereich. Mittels Quadraten können die Kinder den Lehrsatz selbst beweisen.



Schleuderbrett Lernspiel

Das Schleuderbrett dient dem bewegten Unterricht. Sandsäckchen, mit Aufgaben werden in die Luft geschleudert, gefangen und gelöst. Im Film sind neben einem Anwendungsbeispiel auch die Maße zum Nachbau angegeben. Der Motivationsgrad ist beim Schleuderbrett als sehr hoch einzustufen, ebenso die motorischen Erfahrungen.



Steckwürfel - Handlungsebene und iPad

Mathematik auf Handlungsebene mit iPad und Steckwürfeln. Auf dem Geometrie Programm
CubeMaster sind Würfelbilder zuzuordnen, die zuvor mit Steckwürfeln nachgebaut werden. Einerseits
wird mit dem Montessorimaterial auf Handlungsebene gearbeitet und andererseits am iPad, auf dem
sich die Repräsentationstufen (Piaget) Handlungs- und Bildebene vermischen.!



Tempelhüpfen / Himmel und Hölle mit Aufgabenstellungen NEU!

Auf einem Teppich zum Tempelhüpfen bzw. Himmel und Hölle werden mit einem Ball Aufgaben "erworfen". Im Film sind es mathematische Aufgaben im Grundschulbereich, wobei zur Differenzierung nach Schwierigkeit farblich unterschiedliche Karten in den Feldern aufliegen. Die Felder werden anschließend gehüpft und die Rechnungen schließlich ins Heft gerechnet. Dieses Angebot dient als Beispiel für bewegtes Lernen und Differenzierung im Unterricht und ist in sämtlichen Unterrichtsgegenständen einsetzbar.



Wortschatztraining mit dem Computer

Sinnvoller, motivierender und eigenverantwortlicher Einsatz des Computers mit Selbstkontrolle der Schülerinnen bzw. Schüler, gezeigt an einem Beispiel zum Thema Rechtschreibung.



Ziffern und Chips Montessori - Handlungsebene und
iPad

Volksschüler legen auf Handlungsebene mit dem Montessorimaterial Ziffern und Chips nach
Montessori und arbeiten gleichzeitig auf dem iPad mit dem App Intro to Math (Einführung in die
Mathematik). Einerseits wird mit dem Montessorimaterial auf Handlungsebene gearbeitet und
andererseits am iPad, auf dem sich die Repräsentationstufen (Piaget) Handlungs- und Bildebene
vermischen.