Induktionsphase für Lehrerinnen und Lehrer

Induktionsphase für Lehrerinnen und Lehrer

Ab dem Schuljahr 2019/20 müssen neu eintretende Vertragslehrpersonen im Rahmen ihres Berufseinstiegs eine 12-monatige Induktionsphase absolvieren (basierend auf der Dienstrechtsnovelle 2013 - Pädagogischer Dienst, vom 27. 12. 2013 § 39 VBG, Inkrafttreten 01.09.2019). Die Induktionsphase dient der berufsbegleitenden Einführung in das Lehramt und beginnt mit dem Dienstantritt. Die Vertragslehrperson wird durch eine Mentorin/einen Mentor begleitet.

Die Berufseinsteiger/innen sind verpflichtet, während der Induktionsphase spezielle Fortbildungsveranstaltungen im Ausmaß von 24 Einheiten (= 6 Lehrver-anstaltungen) zu besuchen, wo sie im Dialog mit Expertinnen/Experten Fragen und Anliegen zur praktischen Umsetzung des Unterrichts diskutieren und ihre Erfahrungen austauschen.

Diese 6 Lehrveranstaltungen umfassen 4 Pflicht- und 2 Wahlmodule. Drei Pflichtmodule (Elternarbeit, Classroom Management/Unterrichtsstörungen, Konfliktmanagement/Mobbing) werden dezentral in den sechs Bildungsregionen über das Schuljahr verteilt angeboten. Das Pflichtmodul Angewandtes Schulrecht und die Wahlmodule werden an der PH OÖ in Linz abgehalten. Sie beginnen immer um 14:45 und dauern bis 18:00.

Kick-off Veranstaltung für die Induktion ist der Studientag am 20. Oktober, bei dem Fragen zur Induktion geklärt werden und ein Wahlmodul absolviert werden kann.

 

Versäumte Pflichtveranstaltungen

Im Rahmen der Sommerbildung (erste oder letzte Ferienwoche) können Lehrer*innen, die erst im Laufe des Schuljahres in den Schuldienst einsteigen sind, versäumte Veranstaltungen nachmachen. Diese sind ab Mai 2021 in PH-Online unter „Induktion Primarstufe“ zu finden.

 

Organisatorische Hinweise

Der Besuch der sechs verpflichtenden Lehrveranstaltungen wird mittels Teilnahmebestätigung aus PH-Online bestätigt.

Primarstufe

Folder Induktionsphase_Primarstufe

Anmeldung:

bis 28.9.2020 über PH-Online (https://www.ph-online.ac.at/ph-ooe/webnav.ini
ab 29.9.2020 per Mail an Karin Welser (karin.welser@ph-ooe.at)


Für eine erfolgreiche Anmeldung sind folgende Schritte erforderlich:

1. Inskription an der PH-OÖ

2. Registrierung an der PH-OÖ als Studierende*r der Fortbildung

3. Verpflichtende Zuordnung zum DAV durch die Schulleitung der Stammschule

 

Kontakt:

Karin Ettl, MA

Mail: karin.ettl@ph-ooe.at 
Telefon: 0732/7470 – 7092 oder 0650/7036774

 

Sekundarstufe I

Folder Induktionsphase_SEK I

Anmeldung:

bis 28.9.2020 über PH-Online (https://www.ph-online.ac.at/ph-ooe/webnav.ini
ab 29.9.2020 per Mail an Karin Welser (karin.welser@ph-ooe.at)


Für eine erfolgreiche Anmeldung sind folgende Schritte erforderlich:

1. Inskription an der PH-OÖ

2. Registrierung an der PH-OÖ als Studierende*r der Fortbildung

3. Verpflichtende Zuordnung zum DAV durch die Schulleitung der Stammschule

 

Kontakt:

Karin Ettl,MA

Mail: karin.ettl@ph-ooe.at
Telefon: 0732/7470 – 7092 oder 0650/7036774