Basiskurs "Fachdidaktische und bildungswissenschaftliche Grundlagen für Lehrkräfte mit Fluchthintergrund und Migrationsbezug

Zielgruppe:

Geflüchtete Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe mit mindestens facheinschlägigem Bachelorabschluss im Herkunftsland. Diese Personen verfügen über einen dauerhaften Schutzstatus (Anspruch auf Asyl oder subsidiär schutzberechtigt) Schulischer Bereich: Sek 1 | Sek 2 
 

Kurzbeschreibung:

Die Studierenden sollen das Berufsfeld "Lehrerin/Lehrer" in seiner Vielfalt kennenlernen, daher ist der Lehrgang mit einem hohen Praxisanteil ausgestattet, der wiederum durch Reflexionslehrveranstaltung auch fachdidaktisch und bildungswissenschaftlich begleitet wird. Gleichzeitig wird auch die berufliche Fachsprache weiterentwickelt. Je nach vorhandener Lehramtsausbildung wählen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entweder Module aus dem naturwissenschaftlichen (Modul 2) oder sprachlichen Bereich (Modul 3).

Lehrgangsabschluss: Zeugnis

Veranstaltungsort: Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstr. 40, 4020 Linz

Starttermin: WS 07.10.2019 14.00 – 18.15 Uhr, weitere Termine siehe PH-Online

Dauer: 1 Semester

ECTS-AP: 20

Kosten: Anfallende Kosten für Materialien / Kopien / Skripten sind selbst zu übernehmen.

Kontakt: 
Kurt Mitterlehner MA BEd (Lehrgangsleitung), kurt.mitterlehner@ph-ooe.at
Tanja Gahleitner (Organisation), tanja.gahleitner@ph-ooe.at

Studienkennzahl: 710 846
Curriculum