Rechenschwäche Dyskalkulie

Zielgruppe:


Lehrerinnen und Lehrer mit abgeschlossener Erstausbildung  Lehrerinnen und Lehrer in der Ausbildung Schulischer Bereich:  Elementar- und Grundstufe Mathematik Studierende: ordentliche Hörer/innen 

 

Kurzbeschreibung: 

Lehrkräfte und angehende Lehrkräfte sollen dem Phänomen Rechenschwäche/ Dyskalkulie mit aktuellem psychologischen und pädagogischen Wissen näher kommen. Hauptziele des Lehrganges sind frühe Identifizierung von Rechenschwierigkeiten und Vermittlung von Fördermaßnahmen. Der Lehrgang ist in 2 Module geteilt, wobei im ersten Modul die theoretischen Grundlagen vermittelt werden und im zweiten Modul die Praxiserprobung erfolgt.

Lehrgangsabschluss: Zeugnis

Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben

Starttermin: SS 2019

Termine: wird noch bekannt gegeben

Dauer: 4 Semester

ECTS-AP: 18

Kontakt:
Wolfgang Wagner (Lehrgangsleitung): wolfgang.wagner@ph-ooe.at
Judith Ascher (Organisation): judith.ascher@ph-ooe.at
 

Studienkennzahl: 710 435
Curriculum