PEER-MEDIATION – FOLLOW UP FÜR PEER-TUTOR*INNEN

Kurzbeschreibung: Der Hochschullehrgang „Peer-Mediation – Follow up für Peer-Tutor*innen“ dient zur Weiterentwicklung und Professionalisierung der Peers-Arbeit im schulischen Umfeld und soll das soziale Lernen vertiefen. Die Teil-nehmer*innen, die bereits eine Basisausbildung im Bereich Peer-Learning/Peer-Tutoring absolviert haben, erlangen wesentliche zusätzliche Kompetenzen, um Schüler*innen zu Peermediator*innen auszubilden. Durch ein langfristiges Peer-Mediationsprogramm mit ausgebildeten Peers an Schulen wird eine Schulkultur geschaffen, in der der zielführende Umgang mit Konflikten erweitert werden soll. 

Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten und Schulstufen in einem aufrechten schulischen Dienstverhältnis, die bereits eine Ausbildung im Bereich Peer-Learning/Peer-Tutoring (z. B. Hochschullehrgang Coach für Peer-Tutoring, ÖZEPS-Seminarreihe Coach für Peer-Learning) absolviert haben. 
 
Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Lehramtsstudium    
  • aufrechtes Lehrer*innen-Dienstverhältnis  
  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Peer-Learning/Peer-Tutoring (mind. 6. ECTS) 

Lehrgangsabschluss: Lehrgangszeugnis 
Veranstaltungsort: Seminarhotel Alpenblick, Kirchschlag 
 Termine:

Präsenzeiten
Mittwoch,     03. November 2021   1. Block
 Donnerstag,   04, November 2021                       
 Freitag, 05. November 2021
 Mittwoch, 02. Februar 2022     2. Block
Donnerstag, 03. Februar 2022
Freitag, 04. Februar 2022
Samstag,  26. Februar 2022Abschluss
eLearning-Zeiten
Samstag, 13. November 20211. Block
Samstag, 15. Januar 2022                    
Samstag,  5. Februar 20222. Block
Samstag, 12. Februar 2022


               

 

 

 

 

 

 

                                                                               

 

 

 

 

 

 

 

 

 

https://ph-ooe.at/studium/berufs-paedagogik/hochschullehrgaenge.html

Dauer: 2 Semester 

ECTS-AP: 10 EC 

Kosten: Reisegebühren sind über die Schule abzugelten
 
Kontakt: Franziska Wiesinger: franziska.wiesinger@ph-ooe.at 


Bitte beachten Sie, dass zur Anmeldung zwei Schritte erforderlich sind:
1) Voranmeldung mittels u.a. Onlineformular "Lehrgangsvoranmeldung"
2) Teilnahmegenehmigung durch Direktion (Formular Teilnahmegenehmigung für alle Pädagog*innen)


Studienkennzahl: