PH-OÖ

TERA FM Bildungskooperation mit der Ukraine

Besuch von ukrainischen Lehrer*innen in Linz

Seit mehreren Jahren kooperiert die Pädagogische Hochschule Oberösterreich mit der Ukraine im Rahmen eines Projektes, das den Aufbau von sogenannten “Inklusiven Ressourcenzentren” unterstützt, die landesweit die Organisation inklusiver Pädagogik unterstützen.

Letzte Woche waren ukrainische Lehrer*innen aus der Region Odesa zum Projektabschluss in Linz. Das Projekt wurde trotz des Krieges, wenn auch in etwas anderer Form, fortgesetzt und die Studienreise brauchte ein bisschen “Normalität” in eine derzeit erschütterte “Welt”.

Gäste im TERA FM Studio sind die PHOÖ Inklusionsexpert*innen Eva Prammer-Semmler und Willi Prammer, die das Projekt für die PHOÖ zusammen mit Institutsleiter Tobias Buchner betreut haben.

© Pädagogische Hochschule Oberösterreich – Alle Rechte vorbehalten