BALDT-Symposium

Der Berufsverband akademische LRS- und Dyskalkulietherapeuten möchte beste Förderung für Kinder mit Lernstörung erwirken. Nach einer profunden Aus- und Weiterbildung müssen die Pädagog*innen, Therapeut*innen  und Trainer*innen immer am aktuellen Stand des Wissens und der Praxis sein. Das nunmehr zum 5. Mal veranstaltete Symposium ist Fixpunkt für eine Aktualisierung, Auffrischung und Erweiterung des Wissens zu den Kernthemen der Lese-/Rechtschreib- und Rechenschwäche sowie für Blicke über den Tellerrand hinaus. 
Der Titel der diesjährigen Veranstaltung ist „Forschung trifft Praxis“ – sowohl in Form der anwesenden Personen als auch in den Themen spiegelt sich diese Überschrift wider. Pädagog*innen, Therapeut*innen, Trainer*innen, Psycholog*innen und andere alle, die sich mit der Förderung des Lesens, Schreibens und Rechnens beschäftigen, erwarten Vorträge zu aktuellen deutschsprachigen Projekten (Projekt LONDI aus Deutschland, Projekt FÖMAK aus OÖ), zu neuen und evidenzbasierten Trainingsmaterialien (ALF) und Blitzlichter aus der Welt der Forschung von der national und international bekannten Lernstörungs-Forscherin Prof. Dr. Karin Landerl (Graz).
Freuen Sie sich auf einen Tag mit Vorträgen und einem Workshop Ihrer Wahl sowie Austausch unter Gleichgesinnten! 
 

Programm

Hauptvorträge 
Prof. Dr. Karin Landerl Aktuelles aus der Lernstörungsforschung 
Dr. Kristina MollLernstörungen: Projekt LONDI
Dr. Reinhard KarglLegasthenie:  Adaptives Lern- und Fehlerworttraining (ALF)
Mag. Kurt WinklerDyskalkulie: FÖMAK  (Förderung mathematischer Kompetenzen)
 
Workshopszu Legasthenie und Dyskalkulie
ZielgruppePädagogInnen, TherapeutInnen und Interessierte

 

Anmeldung

Anmeldung BALDT Symposium
Ich bin BALDT Mitglied*
Ich wähle folgende Workshops aus:
Workshop*
Sollte der gewählte Workshop schon besetzt sein, entscheide ich mich für: (Bitte 2 WS angeben)
Tagungsgebühr*
Die Pausenverpflegung ist in
der Tagungsgebühr enthalten.
Datenschutz*

Kontakt für Rückfragen: office@lrs-therapeuten.org 

Anmeldeschluss: 12. März 2021

Die Anmeldung ist erst nach Überweisung der Tagungsgebühr auf das Konto des BALDT gültig.

Kooperationspartner:

Private Pädagogische Hochschule der Diozöse Linz

BALDT

DATUM/ORT

10. April 2021, 09:00 -16:00  Uhr
Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz

Veranstalter: Berufsverband Akademischer 
Legasthenie-Dyskalkulie-TherapeutInnen

Kontakt: office@lrs-therapeuten.org