Biologie

Lehre, Fortbildung, Forschung und andere Aktivitäten im Lehramt Biologie und Umweltkunde für die Sekundarstufen 1 und 2

Das Bachelorstudium in der PädagogInnenbildung Neu wird seit 2016/17 im Verbund mit allen Pädagogischen Hochschulen und Universitäten in Linz und Salzburg (Cluster Mitte) angeboten; das Masterstudium im Fach BU wird am Standort Linz voraussichtlich ab 2020 angeboten

Curriculum zum Bachelorstudium im Lehramt Biologie und Umweltkunde

Curriculum zum Masterstudium im Lehramt Biologie und Umweltkunde

 

Kontakt:

Prof. Dr. habil. Katharina Hirschenhauser (katharina.hirschenhauser@ph-ooe.at)

Prof. DI. Dr. Peter Kurz, BEd (peter.kurz@ph-ooe.at)

Team

Aktuelles

  • Aktuelle Publikationen/Neuerscheinungen

    • Atzwanger, R., Kurz, P., Steiner, R. (2019):
      Raumplanung, ein Thema in der Primarschule? In B. Neuböck-Hubinger, R. Steiner, B. Holub, C. Egger (Hrsg.) Sachunterricht in Bewegung - Einblicke und Ausblicke zur Situation der Sachunterrichtsdidaktik in Österreich. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 109-119.

    • Neuböck-Hubinger, B., Hirschenhauser, K. (2019):
      "Animal magnetism" - belebte Natur im naturwissenschaftlichen Sachunterricht. In B. Neuböck-Hubinger, R. Steiner, B. Holub, C. Egger (Hrsg.) Sachunterricht in Bewegung - Einblicke und Ausblicke zur Situation der Sachunterrichtsdidaktik in Österreich. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 73-81.

    • Voigt C, Hirschenhauser K, Leitner S (2018): 
      Neural activation following offensive aggression in Japanese quail. Biology Open, 7, bio038026.
      http://bio.biologists.org/content/7/12/bio038026   

    • Hirschenhauser, K. (2018):
      Neurophysiologie von Emotionen im pädagogischen Kontext. In (M. Huber & S. Krause, Hrsg.) Bildung und Emotion. Springer Verlag, pp. 195-211.

    • Fessl, B., Heimpel, G., Causton, C. (2018):
      Invasion of an avian nest parasite, Philornis downsi, to the Galapagos Islands: colonization history, adaptations to novel ecosystems, and conservation challenges. In P. Parker, Ed. Diseases in Galápagos, Springer Verlag.

    • Kurz, P. (2018):
      Between smallholder traditions and “ecological modernisation” – agricultural transformation, landscape change and the cap in Austria 1995–2015. European Countryside, 10(1), 158-179. doi 10.2478/euco-2018-0010

    • Kurz, P. & Zech, S. (2018):
      Das Grünsystem von Linz. In (NORDICO Stadtmuseum Linz) Stadtoasen. Linzer Gärten, Plätze und Parks. Böhlau Verlag, Wien Köln Weimar. ISBN 978-3-205-20798-6

    • Kurz, P., Kerschbaumer, N. (2018):
      Illyrische Kalkbuchenforsten und deren Ersatzgesellschaften in der Vellacher Kotschna. In: Festschrift für Prof. K.H. Hülbusch zum 80sten Geburtstag. Kassel.

    2017

    • Schermaier, A., Weisl, H., Hirschenhauser K. (2017):
      bio@school 6 NEU – Lehrplan 2017, Linz: Veritas Verlag

    • Schermaier, A., Weisl, H., Hirschenhauser, K. (2017):
      bio@school 6, 3. Auflage, Linz: Veritas Verlag

    • Hirschenhauser, K., Meichel, Y., Schmalzer, S., Beetz, A.M. (2017):
      Children love their pet - do relationships between children and pet co-vary with phylogenetic distance, gender and age? Anthrozoös 30(3), 441-456.

Informationen

Beantragung der Anerkennung von Vorstudien:
Fachkoordinator für das Fach BU: DI Dr. Peter Kurz  (peter.kurz@ph-ooe.at)

Erweiterungsstudium zum Masterstudium Lehramt Sek. allg.:

Lehramt an NMS aufbauend für die Sekundarstufe 30 ECTS pro Fach

Erweiterungsstudium Drittfach BU

Fortbildung

Fortbildungsangebote für Lehrpersonen aus AHS und NMS zu aktuellen Inhalten aus dem Fach Biologie und Umweltkunde sowie fachlich geleitete Exkursionen.

LAG-BU für Pflichtschulen: Leitung DI Dr. Peter Kurz

ARGE-Leitung AHS/BHS: Mag. Dr. Roman Auer

Für Fragen und weiterführende Informationen: peter.kurz@ph-ooe.at 

 

Programm im Studienjahr 2019/20:

  • 7.07.-12.07.2019 Botanisch-geologische Lehrwanderungen (durch Mainfranken in die Rhön und zurück) - 26F9ÜFBU09
    Mag. Dr. Peter Starke, MMag. Dr. Andreas Schermaier
  • 15.07.2019 Anatomie und Physiologie von Pflanzen als Beitrag zu einem experimentellen Unterricht - 26F9SFBU07
    Mag.a Katharina Zmelik
  • 26.08. – 28.08.2019 Naturlandschaft und Kulturlandschaft als Ernährungsgrundlage - 26F9SFBU06
    Anmerkung: Veranstaltungsort Gmünd/NÖ und diverse Exkursionsziele in der Umgebung
    Die Veranstaltung findet im Rahmen des NAWI-Sommers in Kooperation mit der KPH Krems statt.
    DI Dr. Peter Kurz, Mag. Dr. Peter Starke
  • 03.9.2019 Forstwirtschaft – Naturschutz: Ein Widerspruch? - 26F9SFBU10
    Ing. Fritz Wolf
  • 01.10.2019 SO - Den mediterranen Raum ganzheitlich verstehen - 27F9A1SO17
    Dr. Robert Hofrichter
  • 14.10.-15.10.2019 Geologie – Boden – Lebensraum: Ein Streifzug durch Oberösterreich - 26F9SFBU08
    Mag. Dr. Peter Starke, DI Dr. Peter Kurz
  • 30.04. – 05.05.2020 SO - Mediterraner Raum – Exkursion - 27F0A1SO16 
    (als Wahlfach für Studierende: Meeresbiologische Exkursion – SeBWFMeerE – 2SSt)
    Mag. Alexander Heidenbauer, Dr. Robert Hofrichter

Alle Fortbildungsangebote „Biologie“ für das Studienjahr 2019/20

Forschung

Fokus auf Fachdidaktik und inklusive Ansätze im Fach Biologie und Umweltkunde, auf Naturwissenschaften im Sachunterricht und auf die Schnittstelle zwischen Primar- und Sekundarstufe

Weiterführende Informationen: katharina.hirschenhauser@ph-ooe.at

  • Biophilie — Die soziale Pufferwirkung von Tieren auf Stressbelastung und Impulskontrolle von Kindern und Jugendlichen
    In Kooperation mit der Europaschule Linz und Studierenden der PHOÖ
    (http://pro.ph-ooe.at/index.php?id=1594)

  • Wirkungen außerschulischer Angebote im Sachunterricht I:
    Begleitung des Sparkling Science Projektes „Quo volis Geronticus eremita?“
    Kooperation mit Mag. Brigitte Neuböck-Hubinger (PHOÖ), Dr. Didone Frigerio (Universität Wien) und Studierenden der PHOÖ 

  •  Wirkungen außerschulischer Angebote im Sachunterricht II:
     Partner im Sparkling Science Projekt "GRASS -Graugänse als Tiermodell für soziale Systeme",in  Kooperation mit Mag. Brigitte Neuböck-Hubinger (PHOÖ), Dr. Didone Frigerio (Universität Wien)  und Studierenden der PHOÖ

  • SocialBiol – The biology of friendship:
    How non-sexual social associations shape sexual selection and phenotypic evolution.
    Eine Kooperation mit Dr. Gonçalo Cardoso und Dr. Marta Soares (CIBIO - Centro de Investigação em Biodiversidade e Recursos Genéticos, Universidade do Porto, Portugal)

 

Weitere Aktivitäten

  • Lehrgang BinE – Bildung für nachhaltige Entwicklung
    Berufsbegleitender Lehrgang der PHOÖ in Kooperation mit der Universität Klagenfurt.
    Lehrgangsleitung: Prof. Dr. Regina Steiner (regina.steiner@ph-ooe.at)
    Weiterführende Informationen:

  • Entwicklungsprojekt: Partizipative Planung eines Lehr- und Lerngartens an der PHOÖ
    Einrichtung eines Lehr-Lerngartens: Nach einer einjährigen partizipativen Planungsphase wurde im Sommersemester 2019 mit der Umsetzung eines Lehr- und Lerngartens begonnen. Parallel dazu wird jeweils im Sommer- und Herbstsemester das Wahlfach
    „Projekt Schulgartenarbeit“ (SeBWFSGar1 – 1,5 SSt) angeboten.
    Damit werden die Voraussetzungen für handlungs- und erfahrungsorientiertes Lehren und Lernen an der Pädagogischen Hochschule entscheidend weiterentwickelt. Speziell im Lehramt Biologie der Sekundarstufenausbildung und im Sachunterricht der Primarstufenausbildung bedeutet dies eine wichtige qualitative Ergänzung und Aufwertung der Ausbildung- und Fortbildung.
    Planungsteam im Fachbereich: 
    katharina.zmelik@ph-ooe.at
    peter.kurz@ph-ooe.at
    brigitte.neuboeck-hubinger@ph-ooe.at

  • Lehr-Lern-Labor Kulturlandschaft
    Projekt in Vorbereitung
    Weiterführende Informationen: peter.kurz@ph-ooe.at 

  • Schulbuch (Veritas Verlag)
    eine Kooperation mit Dr. Andreas Schermaier und Mag. Herbert Weisl
    Schermaier, A., Weisl, H., Hirschenhauser, K. (2017): bio@school 6, 3. Auflage, Linz: Veritas Verlag.
    Schermaier, A., Weisl, H., Hirschenhauser, K. (2017): bio@school 6 NEU – Lehrplan 2017, Linz: Veritas Verlag.

Aktuelle Kooperationspartner