Eine andere Sprache ist eine andere Sicht auf das Leben. (Federico Fellini)

Sprachliche Bildung

Herzlich willkommen im Fachbereich Sprachliche Bildung der PH OÖ!
Wir lehren und forschen in den Bereichen:  

  • Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik (Muttersprachen und Fremdsprachen)
  • Schriftspracherwerbs-, Schreib- und Lesedidaktik
  • Vokabelerwerb, Variationstheorie, CLIL, Fremdsprachenbegabung 
  • Deutsche Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Neuere deutsche Literatur (NdL)
  • Literaturdidaktik
  • Pädagogik bei Beeinträchtigungen der Sprachentwicklung und Kommunikationsfähigkeit
  • Mediendidaktik: Methoden und Techniken der digitalen Erschließung von Texten und Medien
  • Lehrermythen: Filmische Imaginationen und Inszenierungen des Lehrens
  • Neue Ansätze der Grammatikvermittlung in Schulbüchern
  • Anerkennung un Diversität
  • Literarische Übersetzung und/versus Fremdsprachendidaktik
  • Kriegsbilder. Strategien bildlicher Emotionslenkung in Visualisierungen des Krieges
  • Deutsch als Zweitsprache und Mehrsprachigkeit
  • Theaterformen der Gegenwart und Vergangenheit
  • Sprache und Formen der Schriftlichkeit in Neuen Medien

Der Fachbereich widmet sich der Entwicklung grundlegender fachwissenschaftlicher, fachdidaktischer und methodisch-didaktischer Kompetenzen. Ziele sind die Bildung und die Förderung der sprachlichen Handlungsfähigkeit und deren Umsetzung in schulischen Praxisfeldern.
Im Fachbereich Sprachliche Bildung kooperieren die Kernbereiche Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Kulturwissenschaft und Fachdidaktik auf vielfältige Weise.