Symposien und Tagungen 2017/2018

01.03-02.03.2018: Internationale Jahrestagung "Organisation und Verantwortung

Internationale wissenschaftliche Expertinnen und Experten aus dem Bereich der Organisationsforschung werden bei dieser Tagung aktuelle Forschungsergebnisse aus ganz unterschiedlichen Organisationen präsentieren. 

Die Tagung richtet sich neben Wissenschaftler/innen aus dem Bereich der Organisationsforschung auch an Kolleginnen und Kollegen, Führungskräfte und andere am Thema Organisation und organisationales Lernen Interessierte aus Schulen, Hochschulen, Wirtschaftsunternehmen, Non Profit Organisationen, Behörden oder Sozialeinrichtungen.

Datum/Ort: 01.03.-02.03.2018, Pädagogische Hochschule OÖ

Weitere Informationen und Anmeldung

08.03.2018: Bildung ohne Grenzen

 

Das Symposium zum Thema „Forschungsgeleitete Lehre in der Lehrer/innenbildung“ wendet sich vor allem an Hochschullehrer/innen mit verschiedenen fachlichen Ausrichtungen und soll den Transfer von Forschungsmethodiken in ein (Hochschul-)Lehrsetting thematisieren. Da sich dieses Veranstaltungsformat an Personen richtet, die in der Lehre unterschiedlich inhaltlich und methodisch verortet sind, soll in diesem Veranstaltungsformat grundsätzlich geklärt werden,

- was unter forschungsbasierter Lehre für das Lehrsetting an Pädagogischen Hochschulen verstanden werden kann
- wie Forschungsmethoden im praktischen Setting der Hochschule und der Schule angewendet werden können sowie
-wie mit der Komplexität der Herausforderungen in der Praxis im Umgang mit der empirischen Dimension umgegangen werden kann.

 

Datum/Ort: 9.03.2018, 10:30 – 17:00 Uhr, Ars Electronica Center Linz

Weitere Informationen und Anmeldung

9.03.2018, 10:30 – 17:00 Uhr - Forschungsgeleitete Lehre in der Lehrer/innenbildung

In der aktuellen Schulforschung wird Schulleitung verstärkt als Beruf definiert, der die Aufgabe hat, das Unmögliche zu managen (Ronny Jahn). Wir greifen diesen Gedanken auf und beschäftigen uns im Rahmen der Tagung damit, wie es gelingen kann, diese Herausforderung zu bewältigen. In Vorträgen und Workshops wird der Frage nachgegangen, wie Autonomie, Personalauswahl, Konfliktmanagement, Gesprächsführung oder auch Genderthemen als neue Aufgaben wahrgenommen und als solche bewältigbar akzeptiert werden können.
ReferentInnen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen gewährleisten eine intensive und fruchtbare Auseinandersetzung. 

 

Datum/Ort: 06. April 2018, Pädagogischen Hochschule OÖ, Standort Huemerstraße 3-5, Linz

 

Weitere Informationen und Anmeldung

06.04.2018: Schulleitertagung - Das Unmögliche managen? - Schulleitung als Herausforderung

In Referaten und Diskussionen wir die europäische Dimension in der Bildung aus verschiedenen Perspektiven wie Wissenschaft, Gesellschaft, Kunst und Kultur beleuchtet.

Referenten: Tarek Leitner, Univ.-Prof. Reinhard C. Heinisch, MA PhD, Mag. Dr. Thomas Schmidinger, u.a.

Termin: 08. März 2018, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Schloss Puchberg/Wels, Puchberg 1, 4600 Wels

Weitere Informationen und Anmeldung