Zur Vermeidung einer Ausbreitung der Covid-19-Pandemie an der Pädagogischen Hochschule OÖ gibt es eine Reihe von Schutzmaßnahmen. Wir ersuchen alle Studierende und Mitarbeiter*innen um Einhaltung dieser Maßnahmen.

Folgende Maßnahmen sind ab 15.11.2021 gültig:

  • Nachweis der 2,5G-Regel:
    1. IMPFUNG:
    Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat, der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass.
    • Immunisierung durch zwei Teilimpfungen:
      − Nach Erhalt der Zweitimpfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises 360 Tage und es müssen mindestens 14 Tage zwischen den beiden Impfungen verstrichen sein.
      − Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweise 270 Tage.
    • Immunisierung durch eine Impfung:
      − Ab dem 22. Tag nach der Impfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 mit nur einer Dosis gilt der Impfnachweis für 270 Tage.
      Achtung: Impfnachweise über eine Dosis mit Janssen verlieren mit 3. Jänner 2022 ihre Gültigkeit. Daher bedarf es frühestens 14 Tage nach der 1. Dosis eine 2. Dosis, um weiterhin einen gültigen Impfnachweis zu erhalten.
    • Immunisierung durch Impfung von Genesenen:
      − Sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 vorlag oder zum Zeitpunkt der Impfung bereits ein Nachweis auf neutralisierende Antikörper vorliegt, gilt der Impfnachweis bereits ab dem Zeitpunkt der Erstimpfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 für 360 Tage.
      − Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage.
    • Weitere Impfungen („3. Dosis"):
      − Nach Erhalt einer weiteren Impfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises erneut 360 Tage. Zwischen dieser Impfung und einer Immunisierung bei der nur eine Impfung vorgesehen ist, müssen mindestens 14 Tage liegen. Bei allen anderen Impfschemata müssen mindestens 120 Tage vergangen sein.
      − Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage.
      2. GENESUNG:
      - Ein Genesungszertifikat gilt 180 Tage.
      - Eine ärztliche Bestätigung ist für 180 Tage nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig.
      - Diese muss molekularbiologisch (z.B. PCR-Test) nachgewiesen worden sein.
      - Ein behördlicher Absonderungsbescheid ist ebenfalls für 180 Tage gültig.
      3. TEST: ein Nachweis einer befugten Stelle über ein negatives Ergebnis eines PCR-Tests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf.
      Antikörpertests sind als Nachweis nicht mehr gültig.
       
  • FFP2-Maskenpflicht:
    Die Maske darf nur am Arbeitsplatz oder während der Essensaufnahme in der Cafeteria/Mensa abgenommen werden. Die Maskenpflicht gilt nun auch während der Lehrveranstaltungen, ausgenommen für Vortragende. Im Bereich Bewegung und Sport und Musikerziehung (Gesang, Spielen von Blasinstrumenten) werden der Situation angepasste Regelungen von den Lehrveranstaltungsleiter*innen kommuniziert.
    Die FFP2-Maske ist auch bei Kundenkontakt vom Verwaltungspersonal zu tragen.
     
  • Mehrmals täglich Hände waschen oder desinfizieren
     
  • Bei Husten oder Niesen - Mund und Nase mit Taschentuch oder Ellenbogen bedecken

Jeder Verdachtsfall des Auftretens einer Covid-19-Erkrankung ist an hochschule-meldet@ph-ooe.at zu melden

Weitere Informationen für Mitarbeiter*innen und Studierende:

 

Für Fragen zum Hochschulbetrieb in Zeiten von COVID-19 stehen wir gerne zur Verfügung:
hochschule-meldet@ph-ooe.at

Aktuelle Covid-10-Präventionsmaßnahmen
Gültig seit 15.11.2021

mehr erfahren

Europaschule Linz - unsere Praxisschulen

 

mehr erfahren

E-Didaktik für Studierende & Lehrende

 

mehr erfahren

News & Aktuelles

Am 14. Jänner 2022 wurde Rektor Dr. Dr. Walter Vogel einstimmig zum Vorsitzenden der Rektorinnen- und Rektorenkonferenz aller 14 öffentlichen und…

Im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung erhielt die Pädagogische Hochschule…

Veranstaltungen

„Under Pressure“, das sind die Lehrer*innen ganz besonders in Corona-Zeiten.…