Zur Vermeidung einer Ausbreitung der Covid-19-Pandemie an der Pädagogischen Hochschule OÖ gibt folgende Schutzmaßnahmen. Wir ersuchen alle Studierende und Mitarbeiter*innen um Einhaltung dieser Maßnahmen.

Folgende Maßnahmen sind ab 21.04.2022 gültig:

  • FFP2-Maskenpflicht:
    Die Maske darf nur am Arbeitsplatz oder während der Essensaufnahme in der Cafeteria/Mensa abgenommen werden. Die Maskenpflicht gilt nun auch während der Lehrveranstaltungen, ausgenommen für Vortragende. Im Bereich Bewegung und Sport und Musikerziehung (Gesang, Spielen von Blasinstrumenten) werden der Situation angepasste Regelungen von den Lehrveranstaltungsleiter*innen kommuniziert. Die FFP2-Maske ist auch bei Kundenkontakt vom Verwaltungspersonal zu tragen.
    Bei Dienstbesprechungen in Büroräumlichkeiten und Besprechungsräumen entfällt die Maskenpflicht, sofern alle Beteiligten damit einverstanden sind. Sobald eine Teilnehmerin bzw. ein Teilnehmer das Tragen einer FFP2-Maske während der Besprechung wünscht, haben alle Teilnehmer*innen eine Maske zu tragen.
     
  • Mehrmals täglich Hände waschen oder desinfizieren
     
  • Bei Husten oder Niesen - Mund und Nase mit Taschentuch oder Ellenbogen bedecken

Jeder Verdachtsfall des Auftretens einer Covid-19-Erkrankung ist an hochschule-meldet@ph-ooe.at zu melden

Weitere Informationen für Mitarbeiter*innen und Studierende:

 

Für Fragen zum Hochschulbetrieb in Zeiten von COVID-19 stehen wir gerne zur Verfügung:
hochschule-meldet@ph-ooe.at

Aktuelle Covid-19-Präventionsmaßnahmen
Gültig seit 15.11.2021

mehr erfahren

Europaschule Linz - unsere Praxisschulen

 

mehr erfahren

E-Didaktik für Studierende & Lehrende

 

mehr erfahren

News & Aktuelles

Die Schülerinnen und Schüler der Europaschule, Studierende der Pädagogischen Hochschule OÖ und „Ehrenläuferinnen und Ehrenläufer“ laufen für den…

Anmeldungen in PH Online zu folgenden Fortbildungsangeboten sind noch bis 31.05.2022 möglich:

Veranstaltungen

Eine Fluchtbiographie von Elyas Jamalzadeh, verfasst von Andreas Hepp.  Lesung,…