Bewegung und Sport

Zielgruppe:
Berufsschullehrer/innen

Kurzbeschreibung:
Der Hochschullehrgang „Bewegung und Sport“ an Berufsschulen vermittelt den Studierenden fundierte, auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhende Kompetenzen für den Unterricht in diesem Gegenstand.
Der Hochschullehrgang  „Bewegung und Sport" wird in fünf Modulen, mit unterschiedlichen Schwerpunkten abgehalten.

Schwerpunkte sind:

  • Anatomie und Physiologie
  • Trainingslehre
  • Bewegungslehre, Bewegungskorrektur und Bewegungsanalyse
  • Leichtathletische Bewegungsformen
  • Schwimmen
  • Alpiner Schilauf und Trendsportarten
  • Moderne Gymnastikformen
  • Turnerische Bewegungsformen – Sichern und Helfen
  • Kleine und große Spiele (Volleyball, Badminton, Fußball, Basketball)
  • Organisation von Sportveranstaltungen
  • Gesundheitsprophylaxe
  • Trendsportarten

Der positive Abschluss des Hochschullehrgangs berechtigt zum Unterricht des Faches Bewegung und Sport an den Berufsschulen.

Curriculum Bewegung und Sport

Dauer:
6 Semester

ECTS:
30

Kontakt:
Prof. Mag. Günther Gschwendtner (Lehrgangsleiter)
guenther.gschwendtner@ph-ooe.at

Antoinette Gamauf, Institut Berufspädagogik für Aus- und Weiterbildung
antoinette.gamauf@ph-ooe.at