Mentoring: Berufseinstieg professionell begleiten

Lehrgang für Mentorinnen/Mentoren im Fachbereich IK und E und für Ausbildungsbegleiter/innen im Fachbereich DATG

Zielgruppe:
Lehrer/innen mit abgeschlossenem Lehramtsstudium und einem aufrechten schulischen Dienstverhältnis an einer berufsbildenden Schule, die die Funktion einer Mentorin/eines Mentors während der Induktionsphase an berufsbildenden Schulen (BMHS) bzw. die Funktion einer Ausbildungsbegleiterin/eines Ausbildungsbegleiters an einer Berufsschule oder Höheren technischen Lehranstalt übernehmen möchten.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Lehramtsstudium an einer postsekundären oder tertiären Bildungseinrichtung im Bereich der Berufspädagogik
  • eine mindestens fünfjährige Unterrichtspraxis an einer berufsbildenden Schule 
  • im 2. und 3. Semester sowie im 4. und 5. Semester des Lehrgangs: Betreuung von Studierenden in der schulpraktischen Ausbildung oder von Neulehrerinnen/-lehrern in den ersten Dienstjahren

Kurzbeschreibung:
Der Abschluss des Lehrgangs „Mentoring: Berufseinstieg professionell begleiten“ im Umfang von 30 ECTS-Credits ist Voraussetzung für die Bestellung zur Mentorin oder zum Mentor in der Induktionsphase von Vertragslehrpersonen (BMHS) und schafft außerdem die entsprechende Befähigung, Studierende in der schulpraktischen Ausbildung sowie Neulehrer/innen an Berufsschulen und Höheren Technischen Lehranstalten während der Ausbildungsphase zu begleiten.

Die Absolventinnen/Absolventen des Lehrgangs…

  • professionalisieren ihre Expertise und Kompetenzen im Mentoring.
  • können Studierende in der schulpraktischen Ausbildung bzw. Neulehrer/innen an berufsbildenden Schulen bei der Planung und Durchführung des eigenen Unterrichts professionell begleiten, kompetent beraten und unterstützen. 
  • regen Studierende in der schulpraktischen Ausbildung bzw. Neulehrer/innen zur vertiefenden Reflexion ihrer eigenen Unterrichtstätigkeit an und können sie in ihrer beruflichen Entwicklung innerhalb der Organisation Schule persönlich unterstützen.
  • planen Feedback- und Beratungsgespräche professionell und führen sie kompetent durch.

Curriculum

Lehrgangsabschluss:
Zeugnis

Dauer:
5 Semester

ECTS:
30

Veranstaltungsort:
Pädagogische Hochschule Oberösterreich

Kosten:
keine, die Genehmigung der Refundierung der Reisekosten wurde vom Landesschulrat für OÖ noch nicht entschieden.

Kontakt:
Lehrgangsleitung:
Mag. Karin Lindner, MAS MSc (karin.lindner@ph-ooe.at)
Mag. Dr. Wolfgang Sipos, MBA (wolfgang.sipos@ph-ooe.at)

 

1) Voranmeldung mittels u. a. Onlineformular „Lehrgangsvoranmeldung“
2) Teilnahmegenehmigung mittels Anmeldeformular durch Direktion, zusätzlich für Berufsschulen Genehmigung durch LSI

Anmeldung
Anrede