Publikationen

Tagungsband Grundschulreform

 Vom 9. bis 10. Oktober 2017 fand die bundesweite Tagung zur Bildungsreform Grundschule an der PH OÖ statt. Der Titel der Veranstaltung „Von der Idee zur Praxis“ implizierte die Frage: Wie kommt das Neue ins System?, die mit Vertreterinnen und Vertretern beteiligter Institutionen beleuchtet und diskutiert wurde.

Die Veranstaltung diente der Reflexion des ersten Jahres der Implementierung der Grundschulreform sowie der Entwicklung von vertiefenden Umsetzungsstrategien bzw. der Konkretisierung von Maßnahmen und der Qualitätssicherung.

In der nun erschienenen Tagungszusammenschau werden die Ergebnisse und Erkenntnisse (keine Interpretationen) dokumentiert. Diese möchten wir zur Nachlese und zum Weiterdenken zur Verfügung stellen.

 

 

 Personalentwicklung und Fortbildungsplanung: hinschauen – nachfragen – weiterlernen

Qualifizierungsplanung ist ein Instrument zur Unterstützung der Schulentwicklung. Es baut auf den Qualitätsbereichen von SQA auf und orientiert sich an Voraussetzungen für Wirksamkeit und Nachhaltigkeit von Qualifizierung.

Mit der Broschüre „hinschauen – nachfragen – weiterlernen: Personalentwicklung und Fortbildungsplanung“ stellt die Pädagogische Hochschule OÖ eine Arbeitshilfe zur Verfügung, mit der Analyse, Planung, Umsetzung, Reflexion und Transfer von Qualifizierung begleitend unterstützt werden kann.

 

 

TheMa 5.1 Themenorientierte Mathematik

„TheMa 5.1“ umfasst themenorientierte Mathematikaufgaben für die 5. Schulstufe entlang folgender Prinzipien:

  • Lebensthemenorientierung: Authentizität: „Einkaufen“, „Rad fahren“, „Wohnen“, „Umwelt“, …
  • Handlungsorientierung: „Darstellen/Modellbilden“, „Rechnen/Operieren“, „Interpretieren“ und „Argumentieren/Begründen“
  • Offene Aufgaben: das Leben stellt ausschließlich offene Aufgaben
  • Komplexität