Betreuungslehrerinnen/Betreuungslehrer an AHS/BMHS und BAfEP

Zielgruppe:

Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs "Betreuungslehrer/in an AHS/BAKIP/BAfEP" ist die Voraussetzung für die Betreuung von Unterrichtspraktikantinnen und Unterrichtspraktikanten. Ausgebildete Betreuungslehrer/innen können nach der Umstellung auf das neue Dienstrecht ab 2019/20 als Mentorinnen/Mentoren in ihren Schulen bis 2029 eingesetzt werden. (Voraussetzung sind mindestens 5 Jahre Unterrichtserfahrung.)

Inhalte:

Schwerpunkte in der Ausbildung sind die Themenbereiche Unterrichtsqualität, Unterrichtsbeobachtung, rechtliche Grundlagen und Gesprächsführung. Darüber hinaus gibt es viel Zeit zum Sammeln eigener Erfahrungen und zum kollegialen Austausch.

Dauer:

2 Semester, mit je einem zweitägigen Block am Semesteranfang
und einem Reflexionstag gegen Ende des Semesters.
(Seminarhäuser OÖ)

ECTS:

6

Starttermin:

28.02.2017 - 01.03.2017 im Spes Schlierbach

Kontakt:

Andrew Funk (Lehrgangsleitung), andrew.funk@ph-ooe.at
Organisation: Melissa Iglsböck, melissa.iglsboeck@ph-ooe.at

Anmeldung: 02. Mai - 24. Juni 2016
Veranstaltungsnummer: 22LBL0101
Curriculum
Formular Teilnahmegenehmigung für APS-LehrerInnen
Bitte beachten Sie, dass zur Lehrgangsteilnahme die Genehmigung der Direktion erforderlich ist.