Sprachliche Bildung

Kurzbeschreibung:

Der Lehrgang erweitert und vertieft die Kenntnisse und Kompetenzen aus dem Bachelorstudium für das Lehramt an Volks- oder Sonderschulen. Er ergänzt die in den Lehrveranstaltungen zur Sprachlichen Bildung zugrunde gelegten fachwissenschaftlichen, methodischen und didaktischen Kompetenzen. Dabei werden psycholinguistische und sozialwissenschaftliche Perspektiven eingenommen. Deutsch als Erstsprache und ausgewählte andere Sprachen, ihre linguistischen Besonderheiten und die didaktischen Rahmenbedingungen des Erwerbs werden theoriegestützt analysiert. In empirischen Projektarbeiten können Studierende Konzepte und Methoden der sprachlichen Bildung und Förderung evaluieren. Der Entwicklung und Reflexion der Medienkompetenz kommt besondere Bedeutung zu. Das Modul Lesson-Studies ermöglicht, aktive Konzepte in der Unterrichtsentwicklung und Unterrichtsplanung zu evaluieren und adaptiert umzusetzen. Im interdisziplinären Modul besteht neben der Auseinandersetzung mit Inhalten aus verschiedenen Fächern die Gelegenheit einer interdisziplinären Auseinandersetzung mit einem Thema. Der Bereich der Transition wird hier vertiefend abgebildet. Der Lehrgang schließt mit einem Lehrgangsportfolio ab.

Dieser Lehrgang ermöglicht -  in Kombination mit dem Bachelor für Volksschule oder Sonderschule - nach Abschluss die Zulassung zum Masterstudium für die Primarstufe!

Lehrgangsabschluss:

Lehrgangsportfolio

Veranstaltungsort:

PH OÖ

Termine:

WS 2016/17

Dauer:

4 Semester

ECTS:

60

Kontakt:

IL Margit Steiner, MSc (Lehrgangsleitung), margit.steiner@ph-ooe.at
Organisation: Melissa Iglsböck, melissa.iglsboeck@ph-ooe.at

 

Anmeldung: 02. Mai - 24. Juni 2016
Veranstaltungsnummer: 21LSBI0101
Curriculum
Formular Teilnahmegenehmigung für APS-LehrerInnen
Bitte beachten Sie, dass zur Lehrgangsteilnahme die Genehmigung der Direktion und des PSI erforderlich ist.
Sollten Sie Studierende/r des 6. Semesters sein (bzw. noch keine Stammschule haben), so ist das Formular nicht erforderlich.


Zurück zur Lehrgangsübersicht