Ausbildung zum Praxispädagogen Sek. I und II

Zielgruppe:Lehrerinnen und Lehrer der NMS, PTS, ASO, AHS und BMHSX

Der Hochschullehrgänge richtet sich sowohl an Personen ohne schulpraktischer Vorausbildung als auch an Personen mit schulpraktsicher Vorausbildung. Für letztere sind Anrechnungen möglich.

Kurzbeschreibung:

Der Hochschullehrgang berechtigt zur Betreuung der schulpraktischen Phasen im Bachelorstudium der Lehramtsausbildung Sekundarstufe I und II und schafft ein gemeinsames Grundverständnis und Basiskompetenzen für die pädagogisch-praktische Ausbildung der Lehramtsausbildung für Sekundarstufe I und II. Der Hochschullehrgang bietet die Gelegenheit, sich mit der Aufgabe und Funktion dieser entscheidenden Rolle im Lehramtsstudium vertraut zu machen. 

Zulassungskriterien:

•    Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Schuldienst
•    Aktive Unterrichtstätigkeit während der Lehrgangsdauer
•    Lebenslauf
•    Motivationsschreiben

Lehrgangsabschluss:
Hochschullehrgangzeugnis über 15 ECTS-AP bzw. Abschlusszertifikat "Praxispädagogin/Praxispädagoge"

Veranstaltungsort: Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz

Starttermin: SS 2018

Dauer: 3 Semester

Kosten: keine; Reiserechnung und Heimverrechnung kann nach RGV gelegt werden.

ECTS: 15 ECTS-AP

Kontakt:
Manuela Gamsjäger (Organisation), office@ppslinz.at
Erika Pirngruber (Organisation), erika.pirngruber@ph-ooe.at

Curriculum