PH-OÖ

Projekt NIGHTINGALE– ein toller Abschluss!

Am 30. Mai 2022 fand die alljährliche Bootsfahrt als Abschlussveranstaltung des Mentoring – Projekts NIGHTINGALE statt. Tandems, denen es nicht möglich war an der Bootsfahrt teilzunehmen, planten einen individuellen Abschluss. Danke an alle Beteiligten!  Es war wieder ein herausforderndes, aber ganz besonderes Nightingale- Jahr!

Was ist das Mentoring-Projekt NIGHTINGALE?

Die Grundidee des Mentoring-Projekts Nightingale ist, dass Studierende ausgewählten Kindern verschiedene Möglichkeiten einer sinnvollen Freizeitgestaltung zeigen und dadurch deren Selbstbewusstsein stärken und den Blick auf die Welt erweitern.
Studentinnen und Studenten begleiten während ihrer Ausbildung und als Vorbereitung auf den Lehrberuf im Tandemsetting jeweils ein Kind, das an dem Projekt teilnehmen möchte.
Dieses wunderbare Projekt wird als Wahlfach ab dem 3. Semester mit dem Titel NIGHTINGALE sowohl für Primarstufenstudierende als auch Sekundarstufenstudierende im Umfang von 6 ECTS angeboten.

Vorteile des Projekts sind eine freie Zeiteinteilung nach Absprache mit dem Kind und die Möglichkeit der Begleitung eines Kindes aus einer Linzer Schule oder einer Schule in der unmittelbaren Nähe des Wohnorts der Studierenden.

Weitere Infos zum Nightingale-Projekt

Europaschule Linz - unsere Praxisschulen

 

mehr erfahren

E-Didaktik für Studierende & Lehrende

 

mehr erfahren

Aktuelle Covid-19-Präventionsmaßnahmen
 

mehr erfahren