PH-OÖ

Ausgabe 4/2021:Kunst

Die gesellschaftliche Rolle von Kunst im Kontext von Kultur und Wissenschaften wird ebenso thematisiert wie deren Bedeutung für die Ausbildung von Lehrenden und den schulischen Unterricht.
Im Fokus steht auch die Wirksamkeit (Wirkmacht) von Künstler*innen, Museen, Offspaces und Galerien für das Lehren und Lernen mit Kunst, von Kunst und über Kunst. Einbezogen ist hier die Diskussion aktueller künstlerischer Positionen und kunstimmanenter (kunsttheoretischer, philosophischer etc.) Themen und Fragestellungen, wie zum Beispiel Postkolonialismus, Postmoderne, Natur, Autonomie der Kunst, Globalisierung.
Mit der Präsentation von Arbeiten von Studierenden sowie von Künstler*innen, deren Werke im Rahmen der Ausstellungsserie VOR ORT an der PH OÖ gezeigt wurden, verdeutlicht die Hochschule die Notwendigkeit des Schaffens, Reflektierens und Präsentierens von Kunst im allgemeinen Bildungskontext.

PH-Magazin Kunst 4/2021

Europaschule Linz - unsere Praxisschulen

 

mehr erfahren

E-Didaktik für Studierende & Lehrende

 

mehr erfahren

Aktuelle Covid-19-Präventionsmaßnahmen
 

mehr erfahren