PH-OÖ

Fachbereich Künstlerische Bildung

 „Im Idealfall sollten LehrerInnen für die Werte und Qualitäten von KünstlerInnen offen sein, Kunst schätzen und mit KünstlerInnen kooperieren können. Sie sollten die Fähigkeit haben, Kunstwerke zu analysieren, zu interpretieren und zu evaluieren. Dies gilt für alle LehrerInnen allgemein bildender Gegenstände.“ (UNESCO Road Map for Arts Education)

Die in der „Unesco Road Map for Arts Education“ formulierte visionäre Zielsetzung könnte als Leitsatz für unser Verständnis kultureller Bildung dienen.

Die Idee der Implementierung künstlerischer Prozesse und Denkweisen in alle Bildungsbereiche weist weit in die Zukunft, beeinflusst, einmal formuliert, jedoch auch die Handlungen der Gegenwart.

Wir sehen es als unsere vordringliche Aufgabe an, für eine entsprechende Positionierung des Fachbereichs „Künstlerische Bildung“ zu sorgen, Konzepte zu erstellen und die Entwicklung von der Elementarpädagogik bis zur LehrerInnenfortbildung zu begleiten ....

Langtext der Aufgabenbeschreibung

 

Kontakt

Leitung:

HS-Prof. Mag. Dr. Holz Christoph
E-mail: christoph.holz@ph-ooe.at
Telefon: +43 6504419181

Vertretung:

Mag. Proprentner Katrin
E-mail: katrin.proprentner@ph-ooe.at

News & Aktuelles

Auch heuer nahm die PH Oberösterreich wieder an der Langen Nacht der Forschung (LNF) 2024 teil. Mehr als 160 Interessierte besuchten am 24.05. die…

Tief betroffen geben wir das Ableben von Prof. Mag. Wolfgang Wagner BEd bekannt. Sein Tod hinterlässt eine große Lücke an unserer PH, er war ein…

Veranstaltungen

Im Juni findet wieder ein Vortragsabend der Studierenden der Sekundarstufe statt. Wir…