Erasmus+ - Studienaufenthalt

Studieren im Ausland – Rahmenbedingungen:

  • ab dem 3. Semester möglich
  • max. 12 Monate im Ausland pro Studienzyklus (BA, MA)
  • Anrechnung der LVs im Ausland wird VOR dem Aufenthalt abgeklärt und zugesichert
  • Wir empfehlen, ungefähr 30 ECTS im Ausland zu absolvieren, damit der Erasmusaufenthalt bezüglich der Anrechnung einem Semester an der Heimathochschule entspricht (= keine Studienzeitverzögerung).
  • das Learning Agreement bildet die Grundlage für den Erasmus+ Aufenthalt
  • Finanzielle Unterstützung:
    • Erasmus+ Förderung (Grant) je nach Zielland laut Tabelle 
    • ev. Förderung des Landes OÖ/NÖ (ca. 100€/Monat; Voraussetzung Hauptwohnsitz in OÖ/NÖ seit mind. 1 Jahr)
    • Inlandsstipendium, falls gewährt, läuft normal weiter; zusätzlich gibt es ein Auslandsstipendium (muss selbst bei Stipendienstelle beantragt werden)
    • Top-up (von Erasmus+) von ca. 250€/Monat für Studierende mit geringeren Chancen (Studierende mit Kind; Studierende mit Beeinträchtigung)
    • Green travel Top-up von 50€ (einmalig), wenn Anreise per Bus, Bahn oder Car-sharing erfolgt (Belege aufheben)
  • Versicherungen 
  • Deadline für fixe Zusage seitens der/des Studierenden:
    • 1. März für Auslandsaufenthalte im kommenden Studienjahr  

Nachnominierungen sind in Ausnahmefällen und je nach Verfügbarkeit der Plätze möglich.

  • Platzvergabe – vorgereiht werden:
    • Studierende mit geringeren Chancen (z.B. Studierende mit Kind, Studierende mit Beeinträchtigung),
    • Studierende, die sich bereits einmal vergeblich beworben haben,
    • Studierende, die noch nie einen Erasmus+ Grant in Anspruch genommen haben,
    • Fachspezifische Reihung – Studierende Sekundarstufe Allgemeinbildung mit Unterrichtsfach Englisch, werden für englischsprachige Länder bevorzugt.
  • Die definitive Zuweisung eines Erasmus+ Studiums verpflichtet zu Folgendem:

EU-Vorgabe:

  • Teilnahme am OLS-Sprachtest vor dem Erasmus+ Aufenthalt
  • Ausfüllen des EU Fragebogens (Survey) bis maximal 30 Tage nach Ende des offiziellen Aufenthalts (automatisch generiertes E-Mail mit Link – unbedingt Spam Ordner regelmäßig checken). Wenn der Fragebogen nicht ausgefüllt wird, ist der Zuschuss zurückzuzahlen!
  • Rechtzeitige Abgabe (erfolgt meist digital) aller relevanten Dokumente (z.B. Aufenthaltsbestätigung, transcript of records, etc.)

PHOÖ-Vorgabe:

  • Verfassung eines Erfahrungsberichts, der veröffentlicht wird (Homepage International + Printversion)
  • Engagement für die Internationalisierung der PH OÖ durch Umsetzung von mind. 1 Aktivität:
    • Übernahme der Funktion eines Buddys für Incoming-Studierende für sprachliche, akademische und kulturelle Begleitung der Incoming-Studierenden, (kann bereits vor der Mobilität gemacht werden)
    • Teilnahme an Informationsveranstaltungen über Erasmus+ nach dem Auslandsaufenthalt
    • Teilnahme an der LV „Teaching and learning across borders“ gemeinsam mit Incoming Studierenden – 3 ECTS, die im Diploma Supplement oder als freies Wahlfach für Sekundarstufen-Studierende oder als Teil des Auslandsstudiums (Primarstufen-Studierende) angerechnet werden können.
       

 

Europaschule Linz - unsere Praxisschulen

 

mehr erfahren

E-Didaktik für Studierende & Lehrende

 

mehr erfahren

Aktuelle Covid-19-Präventionsmaßnahmen
 

mehr erfahren 

Support

Maria Michelmann, maria.michelmann@ph-ooe.at, Telefon +43 732 7470 7646
(Primarstufe, Sekundarstufe Allgemeinbildung/Berufsbildung, Praktika)
Dienstag, 09:00 - 15:00, Donnerstag, 12:00 - 15:00 - Zimmer 133 
Virtuelle Bürozeiten Beratung für Erasmus+ Auslandsaufenthalte: 
Mittwochs, 19:00 - 21:00 
Link zum Virtual Office Outgoing: Hier klicken 
Bitte einen Beratungstermin vorab per E-Mail vereinbaren um Terminkollisionen zu vermeiden! 

Erasmus "step by step"

Damit du weißt wie's läuft - und - wir helfen dir!

News & Aktuelles

Im Rahmen eines Besuchs informierten Bildungsminister Ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek und Rektor DDr. Walter Vogel Studierende über die…

Die Pädagogische Hochschule OÖ und das Rote Kreuz OÖ wollen in Zukunft enger zusammenarbeiten. Lehrer*innen aller Schularten sollen bei der Umsetzung…

Veranstaltungen

Wir bieten umfassende Beratung & Information zu unseren Lehramtsstudienangeboten: B…